Personen /

Claudia Nystad

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Laura Dahlmeier kommt finanziell gut zurecht: 18 Sponsoren unterstützen die erfolgreiche Biathletin. Foto: Michael Kappeler
Heftige Gehaltsunterschiede

Wintersport-Schere: Von Topverdienern und Selbstfinanzierern

Bei langsam über das Land ziehenden Minusgraden ist der Wintersport im TV-Fokus, die Athleten auf Schnee und Eis starten in ihre Saisons. Um Weltcup-Platzierungen kämpfen viele - finanziell zahlen sich Erfolge aber sehr unterschiedlich aus.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 1. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1.

Hanna Kolb ist im Sprint-Halbfinale der WM gescheitert. Foto: Hendrik Schmidt
Ziele verfehlt

Langläufer gehen in WM-Sprint-Entscheidung leer aus

Aus dem erhofften erfolgreichen WM-Start der deutschen nordischen Skisportler wurde nichts. In den Sprint-Entscheidungen der Langläufer verfehlten die DSV-Athleten die selbstgesteckten hohen Ziele. Dennoch war nicht alles schlecht.

Therese Johaug sammelte gleich drei Goldmedaillen in Falun. Foto: Fehim Demir
Ski nordisch

Langläuferin Johaug stürmt zum dritten Gold

Mit der Norwegen-Fahne in der Hand ließ sich Weltmeisterin Therese Johaug schon bei der Einfahrt ins Stadion für ihre unglaubliche Loipen-Show feiern - und auch Stefanie Böhler lief mit einem Lächeln ins Ziel.

Copy%20of%20IMG_9460(1).tif
Sportlerehrung

Ein Ruhepuls von 36

Die Ski-Langläuferin Katrin Zeller gewann Silber bei Olympia und der WM – und war der Überraschungsgast für die geehrten Athleten aus dem Unterallgäu.

Die Langlauf-Staffeln nach dem Start in Falun. Foto: Anders Wiklund
Ski nordisch

Norwegen siegt - Langlauf-Staffel der Damen WM-Sechste

Marit Björgen feierte mit der norwegischen Fahne in der Hand sich und ihr Team. Beim Staffel-Sieg des Norge-Teams holte sich die beste Langläuferin der Gegenwart bei der Nordischen Ski-WM ihr insgesamt 14. WM-Gold und stellte damit den bisherigen Rekord der Russin Jelena Välbe ein.

Die Schwedin Charlotte Kalla liegt nach ihrem Sieg erschöpft im Schnee. Foto: Anders Wiklund
Ski nordisch

Kalla gewinnt WM-Gold im 10-Kilometer-Langlauf

Als Weltmeisterin Charlotte Kalla die Glückwünsche der gedemütigten Ski-Königin Marit Bjørgen entgegennahm, vergoss Nicole Fessel im Zielbereich bittere Tränen.

Bei der Siegerehrung müssen Nicole Fessel und Denise Herrmann wieder zuschauen. Foto: Hendrik Schmidt
Ski nordisch

Knapp verpasst: Keine DSV-Medaille im Team-Sprint

Nicole Fessel nahm Denise Herrmann in den Arm und tröstete sie, Thomas Bing und Tim Tscharnke ließen traurig die Köpfe hängen: Die deutschen Team-Sprinter sind bei der nordischen Ski-WM leer ausgegangen.

FIS Nordic World Ski Championships 2015
Nordische Ski-WM

Deutsche Langlauf-Frauen Sechster - Gold für Norwegen

Das deutsche Langlauf-Quartett um Victoria Carl, Stefanie Böhler, Denise Herrmann und Nicole Fessel wird beim WM-Sieg Norwegens Sechster. Silber geht an Schweden vor Finnland.

Nicole Fessel wurde beim letzten WM-Test Sechste. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Ski nordisch

Fessel verhindert Debakel für Langläufer

Die WM-Generalprobe hatten sich wohl alle im deutschen Langlauf-Lager anders vorgestellt. Dem durchaus achtbaren sechsten Platz von Nicole Fessel über 10 Kilometer Freistil beim Weltcup im schwedischen Östersund stehen deprimierende Resultate der anderen Falun-Starter gegenüber.