Personen /

Claudio Pizarro

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bayerns Leon Goretzka (l) und Mats Hummels (h) im Kopfballduell mit Schalkes Weston McKennie. Foto: Guido Kirchner
4. Bundesliga-Spieltag

Bayern-Serie, Giefer-Patzer und Club-Joker

Der Bundesliga droht nach dem nächsten Bayern-Sieg die Langeweile, zumal Dortmund nicht Schritt halten kann. Am vierten Spieltag trumpften aber auch neue Gesichter wie Roland Sallai oder Törles Knöll auf.

Fußball: Bundesliga, FC Augsburg - Werder Bremen
FC Augsburg

FCA-Einzelkritik: Note 6 für Keeper Fabian Giefer

Das Heimspiel gegen Werder Bremen entscheidet ein Fehler des FCA-Torhüters. Diese Noten verdienten sich die Augsburger Bundesligaprofis.

Bremens Davy Klaassen bejubelt seinen Treffer zum 3:2, nachdem Augsburgs Torwart gepatzt hat. Foto: Stefan Puchner
Giefer patzt schon wieder

Fassungslose Augsburger unterliegen Bremen

In einem rasanten Bundesliga-Spiel zwischen Augsburg und Bremen sorgt ein fataler Torwart-Patzer für Frust bei den Gastgebern und Tabellenplatz vier für die Norddeutschen. FCA-Coach Baum ist fassungslos und findet deutliche Worte für seinen Unglücks-Keeper.

FC Augsburg - Werder Bremen
FC Augsburg

Augsburger Aufholjagd endet tragisch

Der FC Augsburg macht bei der 2:3-Niederlage gegen Werder Bremen aus einem 0:2 ein 2:2, ehe Torhüter Fabian Giefer patzt. Der Spielbericht.

Werders Yuya Osako (l) kämpft mit Nürnbergs Enrico Valentini um den Ball. Foto: Carmen Jaspersen
Bundesliga am Sonntag

Zweites Heimspiel, zweite Enttäuschung: Werder nur 1:1

Gegen Hannover 96 und den 1. FC Nürnberg hatte Werder Bremen eigentlich zwei Heimsiege eingeplant. Schließlich heißt das Saisonziel Europapokal. Doch auch gegen den Aufsteiger reichte es nur zu einem 1:1 - durch ein spätes Gegentor in der Nachspielzeit.

Thomas Müller (l) gibt seinem Teamkollegen Robert Lewandowski (M) die Hand. Der Pole erzielte gegen Stuttgart sein 182. Bundesliga-Tor - mit Ulf Kirsten Rang sechs der ewigen Torjägerliste. Foto: Sebastian Gollnow
0 bis 1620

Elf Zahlen zum 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum 2.

Werders Theodor Gebre Selassie freut sich nach seinem Tor zum Ausgleich. Foto: Carmen Jaspersen
Sorgen um Kruse

Werder Bremen enttäuscht beim 1:1 gegen Hannover

Werder Bremen konnte zum Auftakt der Fußball-Bundesliga die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Ein Debütant sorgte für den 96-Treffer. Bremens Sturmlegende Pizarro gab ein hoffnungsvolles Comeback.

Mit einem souveränen 6:1 bei Wormatia Worms hat Werder Bremen die erste Pokalhürde gemeistert. Foto: Silas Stein
6:1-Sieg bei Wormatia Worms

Bremen nach Pokal-Spaziergang mit Lust auf Bundesliga

Werder Bremen scheint für die Bundesligasaison gut gerüstet. Die Pokal-Pflicht beim Regionalligisten Wormatia Worms erfüllen die Grün-Weißen überzeugend und präsentieren sich dabei sogar torhungrig.

Die Bremer hatten in Worms keine Probleme. Foto: Silas Stein
DFB-Pokal

Bremen spaziert in zweite Pokalrunde - 6:1 in Worms

Der sechsmalige Cup-Gewinner Werder Bremen ist mit einem mühelosen 6:1 (5:1)-Kantersieg beim Regionalligisten Wormatia Worms locker in die zweite Runde des DFB-Pokals spaziert.

Werder setzt in Worms auch auf Claudio Pizarro. Foto: Carmen Jaspersen
DFB-Pokal

Werder mit Pizarro zum Pokalmatch nach Worms

Rückkehrer Claudio Pizarro steht am Samstag im ersten Pflichtspiel der Saison bei Wormatia Worms im Kader vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.