Personen /

Claus Thiessen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_9893.tif
Bad Wörishofen

Architekt hält Kloster als Rathaus für „ideal“

Plus Bewegung in der Debatte um die Zukunft des Dominikanerinnenklosters in Bad Wörishofen. Auch die Priorin äußert sich.

Copy%20of%20Schr%c3%a4gansicht_S%c3%bcd.tif
Stadtrat

Zähes Ringen um Millionen

Die neue Kita „Villa Kunterbunt“ soll rund sieben Millionen Euro kosten. Die Zustimmung macht den Räten Bauchschmerzen – zu groß ist die Sorge vor Kostensteigerungen

Copy%20of%20Stockheim_IMG_1867.tif
Stadtentwicklung

Wie bleiben die Stadtteile lebenswert?

Der Stadtrat will auf Antrag der Grünen wissen, wie ein Entwicklungskonzept für alle Dörfer aussehen könnte. Es geht dabei nicht um Dorferneuerungen, sondern um „pfiffige Ideen“

Copy%20of%20IMG_9179.tif
Bad Wörishofen

Rathaus verkaufen und ins Kloster ziehen?

Plus Mit seinem Vorstoß hat Bürgermeister Gruschka weite Teile des Stadtrates überrascht. Rückendeckung kommt vom Sprecher der Freien Wähler.

Copy%20of%20Thiessen.tif
Politik

Wahl: Schwierige Kandidatensuche

FDP-Mann Claus Thiessen sucht auch einen Nachfolger für sich selbst.

Copy%20of%20Stockheim(1).tif
Stockheim

Tauziehen um die Dorferneuerung

CSU und Grüne drücken aufs Tempo. Es gibt mehr Zuschüsse als früher. Ratsmehrheit und Bürgermeister sind sich über das Vorgehen aber uneins.

Copy%20of%20IMG_9090.tif
Bad Wörishofen

Idee von Ärztehaus mit Parkhaus gefällt dem Stadtrat

Vorschlag eines Privatinvestors auf offene Ohren. Das über 30 Jahre alte Parkhaus der Stadt am Bahnhof soll dafür abgerissen werden.

DSCN8392.JPG
Bad Wörishofen

Löwenbräu-Arkaden unter der Lupe

Die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Löwenbräu-Areal und die Luerswiese mobilisiert die Bürger. Demnächst liegen die Pläne öffentlich aus.

Unterallg%c3%a4u3.jpg
Bad Wörishofen

Wer vermarktet Kneipp am besten?

Der Stadtrat entscheidet darüber, ob Bad Wörishofen einen Marketing-Manager einstellt. Dabei wird schnell klar, dass es dabei um viel elementarere Fragen geht.

Stadtwerke.JPG
Bad Wörishofen

Stadtwerke wollen anbauen

Die Planungen für die Werkserweiterung laufen. Derweil dürfen sich die Stadtverantwortlichen auf einen warmen Geldregen freuen.