Personen /

Clemens Prokop

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Clemens Prokop spricht sich für Berlin als Austragungsort der European Championships 2022 aus. Foto: Bernd Thissen
Standort gesucht

Wohin gehen die European Championships 2022?

Die European Championships sind vorbei, die Leichtathleten haben Berlin verlassen. Wird auch in vier Jahren ein deutscher Gastgeber die Wettkämpfe austragen? Interesse ist vorhanden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (l) trifft 2009 die deutschen Medaillengewinner der Leichtathletik-WM. Foto: Hannibal
Kritik an Bundeskanzlerin

Regierung: Merkel interessiert sich nicht nur für Fußball

Immer nur Fußall, Fußball, Fußball? Bei der Leichtathletik-EM in Berlin haben ganz andere Sportarten eine Bühne bekommen. Doch Kanzlerin Merkel habe das gar nicht gewürdigt, beklagen Sportler. Nun hält ein Sprecher Merkels dagegen.

dpa_5F9A16001D49D33C.jpg
Stellungnahme

Bundesregierung: Merkel interessiert sich nicht nur für Fußball

Nach der Kritik von Leichtathleten, von der Bundeskanzlerin keine Beachtung für ihre Sportart zu bekommen, hat die Bundesregierung die Vorwürfe zurückgewiesen.

Die deutsche Goldmedaillengewinnerin Gesa Felicitas Krause jubelt über 3.000 Meter Hindernis im Ziel. Foto: Kay Nietfeld
Europameisterschaft

Leichtathleten feiern "Sommermärchen" in Berlin

Medaillen, Stimmung, neue Stars - die Heim-EM hat den deutschen Leichtathleten einen kräftigen Schub gegeben. Zum Abschluss sorgt Gesa Krause für das sechste Gold.

Die ehemalige Weitspringerin Heike Drechsler ist bei der EM Kampfrichterin. Foto: Michael Kappeler
Leichtathletik-EM 2018

Die Rechenkünstlerin: Heike Drechsler im Porträt

Heike Drechsler war eine der besten Weitspringerinnen der Welt. Nicht unumstritten, aber selbstkritisch. Nun arbeitet sie am Rande der Sprunggrube.

Louisa Grauvogel musste ebenso wie Mareike Arndt nach einem Autounfall zur Untersuchung ins Krankenhaus. Foto: Sven Hoppe
Leichtathletik-EM in Berlin

Unfall: EM-Aus für Siebenkämpferinnen Grauvogel und Arndt

Die Siebenkämpferinnen Louisa Grauvogel und Mareike Arndt müssen bei der Leichtathletik-EM in Berlin nach einem Autounfall ins Krankenhaus. Der Wettkampf ist für beide vor dem Abschluss beendet.

Clemens Prokop spricht sich für Berlin als Austragungsort der European Championships 2022 aus. Foto: Bernd Thissen
2022 in Berlin?

EM-Chef Prokop: "Leichtathletik-EM ist erfolgreich"

Organisationschef Clemens Prokop hat eine positive Zwischenbilanz der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin gezogen.

Die European Championships kamen gut an. Foto: Eric Lalmand/BELGA
European Championships

Klein-Olympia kommt an - Welte: "Wir haben alle profitiert"

Der Dominanz des Fußballs sollte medial etwas Schlagkräftiges entgegen gesetzt werden. Den Sportlern gefällt die große Resonanz. Doch zwei Dinge müssen besser werden.

Bei der Siegerehrung für Goldmedaillengewinner Michal Haratyk aus Polen wurde eine falsche Hymne gespielt. Foto: Hendrik Schmidt
Siegerehrung Breitscheidplatz

Falsche Hymne: EM-Organisatoren entschuldigen sich bei Polen

Die Organisatoren der Leichtathletik-EM in Berlin haben sich beim polnischen Verband für das Abspielen einer falschen Nationalhymne bei einer Siegerehrung auf dem Breitscheidplatz entschuldigt.

Gina Lückenkemper ist Mitfavoritin auf eine EM-Medaille über die 100-Meter-Distanz. Foto: Michael Kappeler
Medaillenkandidatin

Schnelle Beine, flinke Zunge: Lückenkemper - Gesicht der EM

Ein Star wird man nicht allein, weil man schnell laufen, weit springen oder weit werfen kann. Man muss das gewisse Extra wie Gina Lückenkemper haben. Die Sprinterin ist ein Aushängeschild der Leichtathletik-EM in Berlin und eine Medaillenkandidatin.