Personen /

Clemens Tönnies

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Heribert Bruchhagen wird am 4. September 70 Jahre alt. Den runden Geburtstag feiert er wieder Erwarten zu Hause. Foto: Malte Christians
Fußballmanager

Hart, aber fair: Heribert Bruchhagen feiert 70. Geburtstag

Jetzt ist er endgültig im Ruhestand. Sein Abschied beim Hamburger SV war auch das Ende der Manager- und Vorstandskarriere des Heribert Bruchhagen.

Der FC Schalke 04 hat offiziell die letzte Phase der umfangreichen Modernisierung und Neugestaltung des Vereinsgeländes am Berger Feld eingeläutet. Foto: Friso Gentsch
70 Millionen Euro

Schalke investiert weiter in das Clubgelände

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat offiziell die letzte Phase der umfangreichen Modernisierung und Neugestaltung des Vereinsgeländes am Berger Feld eingeläutet.

Schalkes Torhüter Ralf Fährmann (M) und Abwehrass Matija Nastasic haben ihre Verträge bis 2022 verlängert. Foto: Guido Kirchner
Nach Erfolgssaison

Schalke verlängert mit Fährmann und Nastasic bis 2022

Harmonische Mitgliederversammlung: Ex-Trainer Stevens wird in Schalker Aufsichtsrat gewählt. Heidel blickt auf erfolgreiche Saison zurück und verkündet Vertragsverlängerungen mit Fährmann und Nastasic. 2018 werden die Erträge dank Champions League steigen.

Wurde beim FC Schalke 04 suspendiert: Max Meyer. Foto: Ina Fassbender
Nach Suspendierung

FC Schalke 04 hakt Thema Meyer ab

Nach dem Wirbel um die Suspendierung von Max Meyer will Schalke das Thema nun abhaken. Manager Christian Heidel verzichtet auf eine Replik auf kritische Aussagen des Meyer-Beraters. Trainer Domenico Tedesco lenkt den Fokus auf die Partie in Augsburg.

Fühlt sich auf Schalke nicht mehr wohl: Nationalspieler Max Meyer. Foto: Ina Fassbender
Bundesliga

Nach Mobbingvorwürfen: Schalke 04 suspendiert Meyer

Schalke 04 reagiert auf Max Meyers Mobbingvorwürfe und suspendiert den Nationalspieler. Sportvorstand Heidel weist die Anschuldigungen des Fußballers zurück.

Schalkes Naldo (r) machte gegen den BVB ein starkes Spiel. Foto: Guido Kirchner
Nach Sieg im Revierderby

Schalke feiert Tedesco und Naldo

Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Frankfurt herrscht auf Schalke Euphorie. Nach der rauschenden 2:0-Partie gegen den BVB freut sich Derby-Held Naldo schon auf die Champions League. Der "geadelte" Tedesco lobt den Brasilianer als Superprofi.

Schalkes Trainer Domenico Tedesco blickt nach vorn auf das Derby gegen den BVB. Die Niederlage beim HSV ist abgehakt. Foto: Ina Fassbender
Revierderby

Brisantes Spiel um Platz zwei: Schalke gegen Dortmund

Das Schalker 4:4 im Hinspiel in Dortmund ging als Jahrhundert-Derby in die Geschichte ein. Nun steht ein weiteres Spektakel an. Schließlich liegen beide nur einen Punkt auseinander und können mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Champions League machen.

Will so lange wie möglich einer Ausgliederung der Profi-Abteilung widerstehen: Schalke-Boss Clemens Tönnis. Foto: Roland Weihrauch
Aufsichtsratschef

Tönnies: Schalke will eingetragener Verein bleiben

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 will so lange wie möglich einer Ausgliederung der Profi-Abteilung in eine Kapitalgesellschaft widerstehen.

Macht sich keine Sorgen über die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga: Bayern-Präsident Uli Hoeneß. Foto: Roland Weihrauch
Kein Plan B

Hoeneß-Werbekampagne für Jupps Ja geht weiter

Uli Hoeneß lässt einfach nicht locker. Der Bayern-Präsident wirbt und wirbt und wirbt. Ein Ja von Trainer Jupp Heynckes gibt es noch nicht.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß auf dem Sportbusiness-Kongress SpoBis. Foto: Roland Weihrauch
Wettbewerbsfähigkeit

Hoeneß: Europacup-Schwäche der Bundesliga nur Momentaufnahme

Bayern-Präsident Uli Hoeneß macht sich trotz der jüngsten Enttäuschungen im Europacup keine Sorgen um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Fußball-Bundesliga.