Personen /

Daniel Götz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20HocRM2A2950(1).tif
Infoschau

Hier steht der Chef noch selbst am Stand

Am Wochenende präsentieren sich über 100 heimische Unternehmen in Friedberg. Viele Aussteller sind neu dabei, und auch das Rahmenprogramm bietet Überraschungen

Copy%20of%20peggy.tif
Justiz

Ist ein Bestatter Peggys Mörder?

Es ist eines der rätselhaftesten Verbrechen Bayerns. Nun gibt es ein Geständnis. Ein Mann sagt, er habe die Leiche des 2001 getöteten Mädchens beseitigt. Er stand schon mal unter Verdacht

Copy%20of%20AFP_H46EC.tif
Oberfranken

Der rätselhafte Fall Peggy: Ist ein Bestatter der Mörder?

Ist es der Durchbruch im Fall Peggy? Ein 41-jähriger Mann hat gestanden, die Leiche des Mädchens in ein Waldstück gebracht zu haben.

Ein Gedenkstein mit dem Porträt des Mädchens Peggy auf dem Friedhof. Foto: David-Wolfgang Ebener
17 Jahre später

Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche vernahmen die Ermittler einen schon früher Verdächtigen. Und haben nun ein Geständnis.

Copy%20of%20DSC_0142.tif
Landkreis Augsburg

Verwunschene Pfade gibt’s in Stadt und Land

Auf der Straßenbahntrasse durch Königsbrunn und zu verborgenen Juwelen geht es auf der zehnten Etappe unserer „Grenzgänger“-Serie.

DSC06014.jpg
Party in Friedberg

Im Festzelt heißt es „Mama Lauda!“

Die Stars vom Ballermann sorgen mit deutschen Schlagern für ein volles Haus. Die Organisation hat in diesem Jahr in diesem Jahr der Friedberger Vereinsverein selbst übernommen.

Copy%20of%20faopenspen.tif

Diese Hilfe sorgt für Begeisterung

Copy%20of%20IMG_7498.tif
Stadtentwicklung

Damit sich Friedberg besser verkauft

Thomas Alexander David ist der neue Citymanagers. Wirtschaft und Politik haben hohe Erwartungen. Wie der Wirtschaftsgeograf selbst seine Aufgabe sieht.

ndanda(1).jpg
Soziales

Wohin das Geld aus Friedberg fließt

Seit 46 Jahren kommt der Erlös des Karitativen Christkindlmarkt armen Menschen in Afrika und Indien zugute. Das sind heuer die Hilfsprojekte.

Copy%20of%20benefiz.tif
Benefiz

Rekordsumme eingespielt

Konzert brachte 4000 Euro für Hilfsprojekte