Personen /

Daniel Huhn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Eishockey%20ESVK%20-%20Dresden%205.tif
Eishockey

Drei Stunden Begeisterung

Der ESV Kaufbeuren gewinnt auch das zweite Play-off-Spiel gegen Dresden. Derweil verlieren der ersatzgeschwächte Indians Spiel drei im Bayernliga-Halbfinale

Copy%20of%20leit27623.tif
Eishockey

War es das?

Riverkings müssen sich Memmingen zu Hause mit 3:5 geschlagen geben. Damit fehlt den Indians nur mehr ein Sieg zum Einzug ins Halbfinale. Aber eine Chance haben die Landsberger noch, um den ECDC zu stoppen

Copy%20of%20leit2750.tif

Die Riverkings sind wieder da

Die Mannschaft von Trainer Andreas Zeck befreit sich selbst mit einem sensationellen 4:3-Sieg in Memmingen aus dem Tief. Der Platz in der Zwischenrunde ist den Landsbergern damit sicher

Copy%20of%20ESVK%20Riessersee%20105tw.tif
Eishockey

Wenn das Kämpfen belohnt wird

Kaufbeuren und Memmingen kommen erfolgreich ins Spiel zurück

Copy%20of%20jor636.tif
Eishockey

Lange Gesichter bei den Riverkings

Diesmal geht der Derbysieg an Buchloe. Schedlbauer fällt vorerst aus

_AAA0011.JPG
Eishockey, Bayernliga

Harte Brocken zum Saisonauftakt

Königsbrunner Pinguine müssen gegen Lindau und Buchloe ran

Altbekannte Gesichter

Altbekannte Gesichter

Auch in diesem Jahr tritt ein Königsbrunner Team in der DIHL, der Deutschen Inlinehockey-Liga, an. Wie auch im Vorjahr wollen die Brunnenstädter wieder ein Wörtchen um den Titel mitreden. 2009 hat es fast geklappt, jedoch unterlagen die Mannen von Trainer Andi Römer im Finale dem Serienmeister Germeringen.

evl
EVL 2000

Mannschaft muss wieder zu einer Einheit werden

Am Donnerstagabend traf sich die ganze Mannschaft im Hotel Mercurezu einem gemeinsamen Essen. Fred Ledlin, Trainer des EVL 2000, hat jetzt seinenKader komplett und es gilt, wieder den Zusammenhalt aus "alten Tagen"zu schaffen. Bereits am Freitag, wenn ab 20 Uhr die Eispiraten Crimmitschau zu Gastsind, wird dieser Teamgeist wieder eine ganz große Rolle spielen,

rhett gordon
Augsburger Panther

Ehrenrunde mit Folgen

Siege sind eine schöne Sache - vor allem vor eigenem Publikum. Die Panther haben aber offensichtlich ihre Probleme mit ihren anschließenden Eisfesten. Am Ende der vergangenen Saison missglückte dem Torhüter Martin Morczinietz der Freuden-Purzelbaum. Die Diagnose hieß Schlüsselbeinbruch. Am Freitag nach dem 6:3 gegen Nürnberg hatte Angreifer Rhett Gordon Pech. Von Peter Deininger

DEL Eishockey Männer, Panther -
Augsburg

Panther sollen noch bissiger sein

Es ist bitterkalt im Eisstadion. Minus sechs Grad zeigt das Thermometer, und die Kühlmaschinen sind abgeschaltet. Von den Spielern der Augsburger Panther verlangt Trainer Mitchell trotzdem Heißblut.