Personen /

Daniel Meier

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sabrina Maier hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt. Foto(2016): Jean-Christophe Bott Foto: Jean-Christophe Bott
Kreuzbandriss

Olympia-Aus für Österreicherin Sabrina Maier

Die österreichische Skirennläuferin Sabrina Maier hat sich bei einem Trainingssturz in Chile schwer verletzt und fällt in der Olympia-Saison aus.

Copy%20of%20_LOK6231.tif
Freizeit

Neues aus der Augsburger Gastroszene

Für das Flair City ist ein Nachfolger in Sicht, in der Ludwigstraße gibt es Tapas, der Thorbräukeller holt neue Köche und in der Frauentorstraße hat das KarisMa geöffnet

Copy%20of%20Max_Noder-neu.tif
Ringen, BayernligaBayernliga

TSV geht ohne acht Ringer in Oberfranken unter

Max Noder und Akos Wöller holen einzige Siege des Abends. Nachwuchs zahlt Lehrgeld gegen Bundesligaringer aus Hof

Copy%20of%20Tunahan_Cedimoglu.tif

Jeder Punkt zählt für Aichachs Ringer

Gegen Traunstein erwartet der TSV einen starken Gegner

Copy%20of%20IMG_5072_Savini_Stephan.tif
Tischtennis

Jugend forsch, Seniorenbereich morsch

Tischtennis Kreismeisterschaften bei den Frauen und Männern stoßen auf wenig Interesse

Copy%20of%20Ringen_Aichach_NEU.tif
Überraschungserfolg

Paukenschlag der Aichacher Ringer

TSV gewinnt gegen die Bundesliga-Reserve des AC Lichtenfels mit 24:14 und feiert den ersten Saisonerfolg

Copy%20of%20Malz_Anton.tif
Ringen

Nur Außenseiter

Auf den TSV Aichach wartet auch beim dritten Heimkampf der Saison ein dicker Brocken. Oberligaabsteiger SV Mietraching kommt als klarer Favorit an die Paar

Copy of Ringen_JHV_TSV_Aichach.tif
Ringen

Saisonziel im Endspurt doch noch erreicht

Abteilung des TSV Aichach zieht erfreuliche Bilanz. Robert Held als Chef bestätigt. Zwei neue Jugendleiter gewählt

Gewinner sind sie beide

Gewinner sind sie beide

Zweifelsohne verlief der erste Aufstiegskampf in die Bayernliga für die Ringer des TSV Aichach enttäuschend. Gegen den RSC Rehau hatte sich das Team des Trainers Oguz Özdemir einiges ausgerechnet, wollte auswärts angreifen und sich eine gute Ausgangslage für den Rückkampf am heutigen Samstag (19.30 Uhr) erarbeiten. Daraus wurde nichts: Beim 15:23 fehlten am Ende acht Punkte. Wollen sie das Duell noch für sich entscheiden, muss ein Sieg mit neun Zählern Vorsprung her.

Kein Titel, aber auch keine Tränen

Kein Titel, aber auch keine Tränen

Aichach/Mering Nichts war's mit dem Titel in der Landesliga Süd für die Ringer des TSC Mering. Am letzten Kampftag unterlag der TSC dem Nachbarn aus Aichach im Kampf um die Meisterschaft klar mit 12:23.