Personen /

Daniela Nering

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KlWasserdrach_05.tif
Kindertheater

Drachenalarm im Siebentischwald

Warum ist das Wasser in Augsburg so sauber? Das Junge Theater erklärt es in einem Open-Air-Stück

Copy%20of%20DasFestactpool_01(1).tif
Amateurbühne

Turbulentes Seelen-Spektakel

Theatergruppe Actpool spielt „Das Fest“ von Thomas Vinterberg

Brechtfestival
Brechtfestival 2018

In Museum, Kino, Kegelbahn … Augsburg tanzt!

So viel Musik an einem Abend gibt es in Augsburg nicht oft im Jahr. Die Bandbreite bei der Langen Brechtnacht ist groß, der Andrang auch.

Copy%20of%20HocMIH_8072.tif
Brechtfestival 2018

Geschossen wird mit Worten: Brechtfestival im Sensemble-Theater

Das Sensemble Theater bringt zum Auftakt das Stück "Der kalte Hauch des Geldes" auf die Bühne. Das Spiel zwischen Salontüren und Sandkasten zündet.

DIE04226bea.jpg
Sensemble Theater

Begegnung in der Transitzone

Sebastian Seidels neues Stück „Lost in Transit“ zeigt zwei Fremde, deren Schicksal miteinander verknüpft ist. Ob sie zusammenfinden?

Copy%20of%20Lost-Promo-04.tif
Sensemble

Gestrandet am Flughafen

Ohne Pass im Transitbereich: Ein Mann und eine Frau auf der Zwischenstation einer Reise. Sebastian Seidels neues Stück „Lost in Transit“ erinnert an bekannte Filme

Copy%20of%20neues_theater_burgau_revue_1(1).tif
Burgau

Himmlisches Vergnügen auf Wolke 7

Gelungene Premiere für die musikalische Revue im Neuen Theater Burgau.

Copy%20of%20DSC_0026.tif
Augsburg

Junge Theatermacher treffen sich in Augsburg

Jugendliche beschäftigen sich beim Theaterjugendfestival mit Themen, die auch neben der Bühne Bedeutung haben. Sensemble-Leiter Sebastian Seidel erklärt, warum das so wichtig ist.

Copy%20of%20Traumwaescherei_2_300dpi(2).tif
Sensemble Theater

Spielen über Sprachgrenzen hinweg

Der ukrainische Regisseur Oleg Melnichuk arbeitet als Gastkünstler in Augsburg. Sein Stück „Traumwäscherei“ beschäftigt sich mit dem Gefühl der Fremdheit

volkstheater.JPG
Theater

Nibelungen-Recken stürmen die Bühne

Mit einer modernen Version der germanischen Sage geht das Volkstheater Aichach in die neue Saison. Die Entscheidung für das Stück fällt bei der Auftaktprobe.