David Alaba
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "David Alaba"

Hat beim FC Bayern München bis 2023 verlängert: Thomas Müller applaudiert.
Bundesliga

Nach Müllers Ja: Flick hofft auf Einigung bei Neuer & Co.

Thomas Müller bleibt bis 2023 bei seinem Herzensclub FC Bayern. Trainer Hansi Flick freut's, er wünscht sich eine schnelle Klärung bei Kapitän Manuel Neuer & Co. Beim Co-Trainer-Job führt eine Spur zu Miro Klose. Mit einer Aussage zu Timo Werner lässt Flick aufhorchen.

Gewohnte Geste: Mit geballter Faust bejubelt Thomas Müller stets seine Tore im Trikot des FC Bayern. Und der 30-Jährige wird dies auch weiterhin tun. Seinen Vertrag hat er verlängert.
FC Bayern

Es müllert weiter beim FCB - doch was wird aus Neuer, Alaba und Thiago?

Der FC Bayern hat eine weitere Personalie vom Tisch. Thomas Müller verlängert bis 2023. Andere Spieler halten sich bezüglich ihrer Zukunft bedeckt. Was sich Trainer Flick wünscht.

Der Vorstandsvorsitzende vom FC Bayern München Karl-Heinz Rummenigge.
Corona-Krise

Alles auf "Hold": Millionen-Risiko bei Bayern-Planungen

Die Bundesligaclubs ächzen unter den wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona-Krise - auch Krösus FC Bayern. Jammern auf hohem Niveau fällt zwar anders aus. Aber erhebliche Summen stehen "im Feuer".

Schiebt den Wechselgerüchten von David Alaba einen Riegel vor: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.
Bayern-Vorstandschef

Rummenigge widerspricht Alaba-Gerücht: "Grimms Märchen"

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Medienberichte über einen angedachten Weggang von Abwehrspieler David Alaba vom FC Bayern dementiert.

Manuel Neuer feierte am Freitag seinen 34. Geburtstag. Möglicherweise war es der letzte als Torwart des FC Bayern. Wahrscheinlicher aber ist, dass er doch noch mal unterschreibt.
FC Bayern

Ist Bayern-Torwart Manuel Neuer auf dem Absprung?

Plus Manuel Neuer kokettiert mit einem Wechsel ins Ausland. Besonders wahrscheinlich ist das aber wohl nicht. Bei einem seiner Kollegen schaut das dagegen anders aus.

Die Spieler des FC Bayern München feiern den 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg.
Bundesliga

Müde Bayern bauen Vorsprung aus - Zäher Derby-Sieg

Am Aktionstag des FC Bayern gegen Rassismus muss sich der deutsche Dauermeister gegen Augsburg mit einem Arbeitssieg begnügen. Die Münchner Stars sprechen von "Müdigkeit" nach strapaziösen Wochen. Der Vorsprung auf Platz zwei wächst auf vier Punkte an.

David Alaba fühlt sich beim FC Bayern wohl.
Bundesliga

Alaba mit "komplettem Fokus" auf FC Bayern

David Alaba lässt sich für seine weitere Karriere mehrere Optionen offen.

Musste in seiner Heimat zur Musterung: David Alaba.
Prominenter Gast in Innsbruck

Bayern-Profi Alaba in Österreich für die Armee gemustert

Der österreichische Fußball-Nationalspieler David Alaba ist auf seine Armee-Tauglichkeit untersucht worden.

In Sinsheim beleidigten die Bayern-Anhänger Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp.
Beleidigungen

"Trauriger Höhepunkt": Die Hopp-Eskalation und deren Folgen

Ein beleidigendes Plakat - und plötzlich wird unterbrochen. Im Kampf gegen Ausgrenzung verfolgt der DFB eine neue Linie. Der FC Bayern und die TSG Hoffenheim setzen ein bisher noch nicht gesehenes Zeichen.

Bietet gegen den FC Chelsea wieder die zuletzt bewährte Formation auf: Trainer Hansi Flick.
Champions League

Flick gegen Chelsea mit Müller, Coman, Boateng und Pavard

Der FC Bayern München läuft im Champions-League-Spiel in London gegen den FC Chelsea wieder mit der zuletzt bewährten Formation auf.

Robert Lewandowski jubelt über sein Tor zum 3:2 gegen den SC Paderborn.
Bundesliga am Freitag

Lewandowski rettet behäbige Bayern: Später Sieg vor Chelsea

Das war ein unerwartet hartes Stück Arbeit für den FC Bayern. Gegen Schlusslicht SC Paderborn müht sich der Bundesliga-Spitzenreiter zu einem knappen Sieg. In der Champions League müssen die Münchner am Dienstag in London viel zielstrebiger auftreten.

Bayerns Torjäger Robert Lewandowski jubelt über seinen Treffer.
Bundesliga

Lewandowski rettet Bayern gegen Paderborn späten Sieg

Das war ein unerwartet hartes Stück Arbeit für den FC Bayern. Gegen Schlusslicht SC Paderborn müht sich der Bundesliga-Spitzenreiter zu einem knappen Sieg.

David Alaba, Alvaro Odriozola  und Joshua Kimmich vom FC Bayern München und Dennis Srbeny von Paderborn kämpfen um den Ball.
FC Bayern

Tabellenführer Bayern gewinnt knapp gegen Tabellenletzten Paderborn

Kurz vor Schluss erzielt Lewandowski das 3:2 gegen Paderborn. Es ist ein hart erkämpfter Sieg, der dem FC Bayern aber die Tabellenführung sichert.

Fordert volle Konzentration auf Paderborn: Bayern-Coach Hansi Flick.
Bayern empfangen Schlusslicht

Flick: Chelsea ausblenden - Linkes Ding gegen Paderborn

Im Liga-Alltag gegen Schlusslicht SC Paderborn verfolgen die Bayern gleich zwei Ziele: Schwung holen für Chelsea und erfolgreich vorlegen im "schönen Vierkampf" um die deutsche Meisterschaft. Ein erzwungener Umbau der Abwehr führt zu einem Bundesligadebüt.

Steht vor seinem Bundesligadebüt für den FC Bayern: Alvaro Odriozola.
FC Bayern München

Flick gibt Odriozola Startelfgarantie gegen Paderborn: "Er wird spielen"

Bislang kam der Spanier noch in keinem Bundesligaspiel zum Einsatz. Gegen Paderborn wird das anders sein: Trainer Hansi Flick gab ihm eine Startelfgarantie.

Steht trotz einer Trainingspause in der Startelf: Bayern-Torwart Manuel Neuer.
Bundesliga

Bayern in Köln mit Neuer, Kimmich und Coman

Köln (dpa) - Die Nationalspieler Manuel Neuer und Joshua Kimmich stehen trotz krankheitsbedingter Trainingspausen unter der Woche in der Startelf des FC Bayern München im Auswärtsspiel beim 1.

Jérôme Boateng  wird nicht mehr viele entscheidende Spiele für den FC Bayern bestreiten.
FC Bayern

War das Leipzig-Spiel Boatengs Abgang von der großen Bühne?

Die Partie gegen RB Leipzig könnte die letzte bedeutende Partie von Jerome Boateng gewesen sein. Der Mann hat seinen Bedeutungsverlust mit Würde ertragen.

Bayerns Joshua Kimmich (l) und Leipzigs Timo Werner (r) kämpfen um den Ball.
Bundesliga-Topspiel

FC Bayern gegen RB Leipzig: Mannschaftsteile im Vergleich

Robert Lewandowski vs.

Großes Lob für eine Stammkraft des FC Bayern München von Präsident Hainer: Thomas Müller.
Leistungsträger

Hainer lobt Müller: Verkörpert FC Bayern "hervorragend"

Der neue Präsident des FC Bayern München, Herbert Hainer, hat die Bedeutung des wiedererstarkten Thomas Müller für den deutschen Fußball-Rekordmeister hervorgehoben.

Benjamin Pavard (l) und Bayern-Torjäger Robert Lewandowski bezwangen daheim 1899 Hoffenheim.
DFB-Pokal

Bayern, Leverkusen, Union und Saarbrücken im Viertelfinale

Der FC Bayern war im DFB-Pokal gegen Hoffenheim im Glück. Um den Einzug ins Halbfinale kämpfen auch Bayer Leverkusen und Aufsteiger Union Berlin. Außenseiter in der Runde der letzten Acht ist Viertligist 1. FC Saarbrücken.

Die Bayern blicken dem Spiel gegen RB Leipzig mit Optimismus entgegen.
Neuer Tabellenführer

Vor Top-Duell mit Leipzig: Bayern grüßen von der Spitze

Der FC Bayern steht in der Tabelle wieder dort, wo er nach seinem Verständnis hingehört - ganz oben. Nach sechs Siegen in Serie fühlt sich der Branchenprimus für den Liga-Gipfel gegen RB Leipzig bestens gerüstet.

Hat wegeweisende Gespräche zu führen: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.
Auslaufende Verträge

Rummenigge kündigt Entscheidungen mit Bayern-Stars an

Karl-Heinz Rummenigge kündigt Gespräche mit verdienten Bayern-Stars wie Thomas Müller, Manuel Neuer oder Jérôme Boateng an.

Hat gut Lachen: Bayern-Coach Hansi Flick.
Bayern-Trainingslager

Trotz Wolkenbruchs: Gewinner Flick schürt Siegeswillen

Das Bayern-Camp in Katar produziert Gewinner und Verlierer. Der Trainer schärft sein Profil - und kopiert Heynckes' Triple-Schritte. Neben Kapitän Neuer punkten auch Müller, Kimmich, Alaba, Davies oder Perisic. Ein Nationalspieler dagegen schiebt richtig Frust.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l) und Vorstandsmitglied Oliver Kahn im Trainingslager des FC Bayern München in Doha.
Trainingslager in Doha

Kahn erlebt Bayern-Not - Flick: "Personalsituation mau"

Hansi Flick setzt einen Notruf ab. Angreifer Gnabry kann in Katar nicht mit dem Team trainieren. Die Verletzungsmisere reißt bei den Bayern im neuen Jahr nicht ab. Der Trainer fordert Verstärkung. Ein prominenter Besucher kann auf die Schnelle auch nicht helfen.

Genießt nicht nur bei den Bayern-Fans einen hohen Stellenwert: David Alaba.
Begehrter Bayern-Verteidiger

Flick kontert angebliches Chelsea-Interesse an Alaba

Bayern-Trainer Hansi Flick hat ein angebliches Interesse des Münchner Champions-League-Gegners FC Chelsea an einer sofortigen Verpflichtung von Verteidiger David Alaba deutlich gekontert.