Personen /

David Wolf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Steuerte zwei Treffer zum Eisbären-Sieg gegen Bremerhaven bei: Nationalspieler Marcel Noebels. Foto: Soeren Stache
Eishockey

Berlin mit ersten DEL-Saisonsieg - München bleibt Erster

Vizemeister Eisbären Berlin hat in der Deutschen Eishockey Liga am dritten Spieltag den ersten Saisonsieg gefeiert.

Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff (r) hat kein Interesse daran, seine Medaille abzulegen. Foto: Boris Roessler
Nach Ankunft in Deutschland

Eishockey-Cracks legen Silbermedaillen nicht ab

Mannheim (dpa) - Auch zwei Tage nach dem unglücklich verlorenen Olympia-Endspiel von Pyeongchang wollen die meisten Eishockey-Nationalspieler ihrer Silbermedaillen nicht ausziehen.

Matthias Plachta (r) von Adler Mannheim wird vom Münchner Konrad Abeltshauser attackiert. Foto: Uwe Anspach
DEL Halbfinale

Hitziges Duell: München nach Plachta-Strafe im Finale?

Eine hitzige Atmosphäre prägt das Halbfinal-Duell zwischen München und Mannheim. Eine Undiszipliniertheit von Nationalspieler Matthias Plachta sorgt für die erste Finalchance des Titelverteidigers. Am Freitag kann die Entscheidung fallen.

Nürnbergs John Mitchell und Berlins Jonas Müller (18) kämpfen um den Puck. Foto: Paul Zinken
Eishockey

Spannung in DEL-Halbfinals: München und Berlin verlieren

Nach zwei Heimsiegen steht es in den Halbfinalserien um die deutsche Eishockey-Meisterschaft jeweils 1:1. Mannheim und Nürnberg setzten sich in spannenden Partien gegen München und Berlin durch.

Die Mannheimer um Torwart Dennis Endras (M.) erreichten das DEL-Halbfinale. Foto: Stefan Puchner
Playoffs

Vom Krisenclub zum Titelkandidat: Mannheim fordert München

Lange hatte es so ausgesehen, als könnte Mannheim die Saison in der Deutschen Eishockey Liga vorzeitig abhaken und sich auf den Neuanfang konzentrieren. Nun stehen die Adler im Playoff-Halbfinale. Auch dank der Olympia-Silbergewinner - und mit einem umstrittenen Trainer.

Copy%20of%20ERCI%20-%20Mannheim%2c%208.tif
DEL-Playoffs

Raus mit Applaus

ERC Ingolstadt zeigt im gestrigen fünften Viertelfinal-Match gegen Mannheim einen tollen Charakter. Aber nach der 3:4-Niederlage ist die Saison nun beendet

Copy%20of%20ERCI%20-%20Mannheim%2c%204.tif
DEL-Playoffs

Collins lässt die Panther jubeln

Der ERC Ingolstadt besiegt gestern Abend die Adler Mannheim mit 4:3 nach Verlängerung und verkürzt damit in der Serie auf 1:2. Kanadier beendet seine Ladehemmung

Copy%20of%20ERCI%20-%20Mannheim%2c%204.tif
ERC Ingolstadt

Collins lässt die Panther jubeln

Die Schanzer besiegen am Sonntagabend die Adler Mannheim mit 4:3 nach Verlängerung und verkürzen damit in der Playoff-Viertelfinal-Serie auf 1:2. Kanadier beendet seine Ladehemmung

Die Spieler der Pinguins jubeln. Bremerhaven gewinnt das Spiel in München mit 4:3. Foto: Tobias Hase
Auftakt Playoffs

DEL-Meister München patzt - Eisbären siegen souverän

Außenseiter Bremerhaven gewinnt dank eines Tores in der Verlängerung beim Titelverteidiger. Berlin hatte gegen Wolfsburg beim 4:1 keine Probleme. Auswärtssiege feierten Köln und Mannheim.

Copy%20of%2033018622.tif
ERC Ingolstadt

Playoffs: Bitteres Ende im "Thriller on ice"

Im zweiten Viertelfinal-Spiel gegen Mannheim machen die Panther aus einem 0:2 ein 2:2. Erst in der zweiten Verlängerung fällt die Entscheidung - zu Ungunsten der Oberbayern.