Personen /

Dennis Endras

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Adler Mannheim um Torhüter Dennis Endras (M.) feiern den Gewinn der deutschen Meisterschaft. Foto: Uwe Anspach
DEL-Champion

Mannheimer Titelsause nach Neuanfang - "Freude auf mehr"

Erstmals seit 2015 sind die Adler Mannheim wieder deutscher Eishockey-Meister. Die Ära der Münchner ist erst einmal durchbrochen. Was der Titel für die nächsten Jahre bedeutet, war den Champions um Dennis Endras erst einmal "wurscht".

Gehört zu den Top-Torhüter der WM: Mathias Niederberger. Foto: Monika Skolimowska
WM-Gewinner

Deutsche Nummer eins außerhalb der NHL: Goalie Niederberger

Mathias Niederberger ist der WM-Gewinner im deutschen Eishockey-Team. Vor der Weltmeisterschaft kritisch beäugt, gehört er in der Slowakei zu den besten Torhütern im Turnier insgesamt und lässt die Verletzung von NHL-Goalie Philipp Grubauer fast vergessen.

Copy%20of%20AZ_Unsere_Koepfe_Eishockey09.tif
Eishockey

Mindelheimer drückt Ex-Kollegen die Daumen

Der Mindelheimer Patrick Reimer ist nach dem Olympia-Silber 2018 aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Jetzt verfolgt er die WM vom Sofa aus.

Copy%20of%20PS190514GBRDEN054.tif
WM

Eishockeyteam bangt um Grubauer

Ausgerechnet vor den Duellen mit den Hockey-Großmächten droht der Ausfall des Schlüsselspielers. Einem wichtigen Ziel ist Deutschland schon jetzt sehr nahe

Der schwedische Torhüter Johan Gustafsson wechselt zu Adler Mannheim. Foto: Yuri Kochetkov/EPA
Endras-Konkurrent

Adler verpflichten Schweden-Goalie Gustafsson

Torhüter Dennis Endras bekommt beim deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim starke Konkurrenz.

Ein Sieg über Großbritannien zum Auftakt der Eishockey-WM ist für DEB-Coach Toni Söderholm Pflicht: «Man muss liefern.» Foto: Aramin Weigel
Eishockey-WM 2019

Geht Söderholms eigenwillige Rechnung auf?

Bundestrainer Toni Söderholm setzte sich vor der WM selbst unter Druck. Einige Entscheidungen des Finnen sorgten für Stirnrunzeln. Heute startet das DEB-Team gegen Großbritannien ins Turnier.

Ein Sieg über Großbritannien zum Auftakt der Eishockey-WM ist für DEB-Coach Toni Söderholm Pflicht: «Man muss liefern.» Foto: Aramin Weigel
Eishockey-Bundestrainer

Druck für Söderholm vor WM-Debüt - Auftaktsiege Pflicht

Auf einen Weltklasse-Spieler muss das deutsche Eishockey-Team zum WM-Start noch verzichten. Das erhöht den Druck auf den neuen Bundestrainer. Gerade zum Auftakt müssen Siege her. Sonst wird es mit dem WM-Ziel eng und es drohen wieder Olympia-Qualifikationsturniere.

Bundestrainer Toni Söderholm verfolgt das Testspiel gegen WM-Mitfavorit USA. Foto: Uwe Anspach
Eishockey-WM

Entspannung im DEB-Team nach NHL-Playoff-Aus von Grubauer

Die Sorgen im deutschen Eishockey-Team sind zwei Tage vor dem ersten WM-Spiel kleiner geworden. Grund dafür ist das NHL-Playoff-Aus von Torhüter Grubauer. Der Stanley-Cup-Sieger von 2018 ist nun frei für die WM und soll schnell seine Zusage geben.

Bundestrainer Toni Söderholm verfolgt das Testspiel gegen WM-Mitfavorit USA. Foto: Uwe Anspach
DEB-Team

Söderholm: Torhüter-Entscheidung vor WM-Start offen

Ob NHL-Keeper Grubauer noch zur Eishockey-WM kommt, ist unklar. Der Rosenheimer ist noch in den Playoffs mit Colorado gebunden. Vorerst müssen es Düsseldorfs Niederberger und Nürnbergs Treutle richten. Bundestrainer Söderholm ist überzeugt von dem Duo.

Colorados Torhüter Philipp Grubauer kann ein Tor durch die Sharks nicht verhindern. Foto: Jeff Chiu/AP
NHL

Playoff-Aus für Grubauer - Nachnominierung für WM möglich

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer ist mit Colorado Avalanche in den NHL-Playoffs ausgeschieden und könnte damit in den kommenden Tagen zur Weltmeisterschaft in die Slowakei nachreisen.