Personen /

Didier Drogba

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Didier Drogba wurde vor allem im Trikot des FC Chelsea bekannt. Foto: Facundo Arrizabalaga
United Soccer League

Ex-Chelsea-Star Drogba beendet Karriere mit Finalniederlage

Didier Drogba, der frühere Stürmerstar des englischen Premier-League-Klubs FC Chelsea, hat im vermeintlich letzten Spiel seiner aktiven Fußballer-Karriere eine Niederlage kassiert.

US-Präsident Donald Trump verlässt nach der Landung die Air Force One. Foto: Reed Saxon/AP
Vergabe-Endspurt

Mammut-WM 2026: Trump als Risiko für Amerika-Trio

Auf der Suche nach dem WM-Ausrichter 2026 war FIFA-Chef Infantino eigentlich schon fündig geworden. Die USA im Verbund mit Kanada und Mexiko galt als sicherer Gastgeber-Kandidat. Plötzlich macht Marokko das Rennen spannend. Ausgerechnet mit Hilfe aus dem Weißen Haus.

Trainer Antonio Conte (M) feiert nach dem Spiel mit den Spielern vom FC Chelsea die Meisterschaft. Foto: Rui Vieira
"Antonio-Conte-Effekt"

England feiert Fußballmeister Chelsea

Der FC Chelsea ist zwei Spieltage vor Ende der Premier-League-Saison englischer Fußballmeister. Trainer Antonio Conte gewinnt als vierter Italiener den Titel und wird nach seinem ersten Jahr an der Stamford Bridge von britischen Medien gefeiert. Michael Ballack gratuliert.

Cristiano Ronaldo hat bei seinen Europapokal-Toren die 100 rund gemacht. Foto: Andreas Gebert

Ronaldo erster Spieler mit 100 Europapokal-Toren

Cristiano Ronaldo hat eine weitere Bestmarke in seiner Karriere gesetzt.

Ein Bild aus gemeinsamen Tagen: Carlo Ancelotti, damals Chef-Coach bei Real Madrid, und sein Co-Trainer Zinedine Zidane. Foto: Juanjo Martin
Trainerduell der Extraklasse

Meister Ancelotti gegen Schüler Zidane

Der Welttrainer gegen den Weltstar - das Europapokal-Highlight zwischen dem FC Bayern und Real Madrid ist auch das große Duell Carlo Ancelotti gegen Zinedine Zidane. Der Schüler will zeigen, was er vom Lehrer gelernt hat.

40061545.jpg
Bildergalerie

Endstation USA: Diese Fußballstars beendeten ihre Karriere in Übersee

Der Kaiser, Becks - und jetzt Schweini: Die Liste an Stars, die es zum Karriereende in die USA zog, ist lang. Auch ein paar fast schon vergessene Namen sind dabei.

dpa_14948800AD5487BE.jpg
FC Bayern

Die Karriere von Philipp Lahm in Bildern

Die Karriere von Philipp Lahm: die wichtigsten Stationen in Bildern.

Essam El Hadary ist der neue Held des Afrika-Cups. Foto: Sunday Alamba
Torwart-Held mit 44 Jahren

Oldie führt Ägypten ins Afrika-Cup-Finale

Der große Star des Afrika-Cups heißt Essam El Hadary. Ägyptens Torwart ist schon 44 Jahre alt und will das Turnier jetzt zum fünften Mal gewinnen.

Branislav Ivanovic wechselt vom FC Chelsea zu Zenit Sankt Petersburg. Foto: Lisi Niesner
Zu Zenit Sankt Petersburg

Branislav Ivanovic verlässt den FC Chelsea

Salomon Kalou (M) ist enttäuscht nach dem Aus mit der Elfenbeinküste beim Afrika Cup. Foto: Issouf Sanogo
Kalou tritt zurück

Überraschendes Aus für die Elfenbeinküste

Ohne Altstars wie Yaya Touré und Didier Drogba ist schon nach der Vorrunde Schluss: Nach drei Spielen ohne Sieg ist Titelverteidiger Elfenbeinküste beim Afrika Cup ausgeschieden. Bundesliga-Profi Salomon Kalou überrascht danach mit einer persönlichen Erklärung.