Personen /

Didier Ya Konan

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jörg Schmadtke wird für sein Gespür für Neuverpflichtungen geschätzt. Foto: Marius Becker

Aufbruch beim 1. FC Köln mit Schmadtke

Der 1. FC Köln hat am Freitag seinen neuen Sportdirektor Jörg Schmadtke vorgestellt. Am Ziel seines Engagements ließ er keinen Zweifel: Der Aufstieg in die Bundesliga. Ob er bis 2017 dafür Zeit hat? So lange läuft zunächst sein Vertrag.

Treffsicherer Youngster: Dortmunds Jadon Sancho. Foto: Bernd Thissen
Fakten und Statistik

Elf Zahlen zum neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

Hannover 96 - FC Augsburg
FC Augsburg

Sieg in Hannover! FCA holt drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt

Der FC Augsburg gewinnt in Hannover dank Koo mit 1:0 und hat vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Am Donnerstag in Liverpool wird ein wichtiger Spieler weiter fehlen.

Die Düsseldorfer besiegten Eintracht Braunschweig mit 1:0. Foto: Roland Weihrauch
Fußball

Düsseldorf feiert nächsten Sieg: 1:0 gegen Braunschweig

Fortuna Düsseldorf hat sich von der Abstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga etwas absetzen können. Die Niederrheiner bezwangen Eintracht Braunschweig mit 1:0 (1:0) und feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter Interimstrainer Peter Hermann.

Frank Kramer und Düsseldorf haben sich getrennt. Foto: Bernd Thissen
Fußball

Fortuna entlässt Kramer - Funkel und Luhukay im Gespräch

Fortuna Düsseldorf hat die Geduld mit dem einstigen Hoffnungsträger Frank Kramer nach nur fünf Monaten verloren. Am Montag reagierte der Fußball-Zweitligist auf die anhaltende Talfahrt und trennte sich vom 43 Jahre alten Trainer.

Didier Ya Konan hat zwei Treffer zum 3:0-Sieg von Fortuna Düsseldorf beigetragen. Foto: Maja Hitij
Fußball

Düsseldorf kein Schlusslicht mehr - Fürth gewinnt Derby

Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Fußball-Bundesliga den letzten Tabellenplatz verlassen. Die Rheinländer gewannen am Sonntag das Kellerduell mit 1860 München 3:0 (2:0) und feierten den ersten Saisonsieg.

Der SV Sandhausen gewann zum Auftakt der Zweitliga-Saison gegen Eintracht Braunschweig mit 3:1. Foto: Alexander Körner
Fußball

Braunschweig und 1860 verlieren zum Start

Eintracht Braunschweig hat am Auftaktspieltag der 2. Fußball-Bundesliga eine glatte Heimniederlage bezogen. Der Ex-Bundesligist verlor 1:3 (1:2) gegen den SV Sandhausen, der zumindest bis zum Montagabend gemeinsam mit dem 1. FC Kaiserslautern Rang eins belegt.

Der KSC scheiterte mit Markus Kauczinski erst in der Relegation, doch die Favoriten für den Aufstieg tragen auch diesmal andere Namen. Foto: Ronald Wittek
Fußball

Traditionsteams in 2. Liga wollen Wiedergutmachung

In der 2. Fußball-Bundesliga beginnt für viele Clubs die Saison der großen Wiedergutmachung. Abgestiegene Freiburger und mal wieder nicht aufgestiegene Lauterer, mittelmäßige Nürnberger und Düsseldorfer, fast abgestürzte St. Paulianer und nur knapp gerettete Münchner "Löwen":

Martin Kind hält zu seinem Trainer. Foto: Kay Nietfeld
Fußball

Jobgarantie für 96-Trainer Korkut

Hannover (dpa) - Mit einem Treuebekenntnis hat Clubchef Martin Kind im Abstiegskampf ein Zeichen gesetzt. Der Präsident von Hannover 96 will auch nach dem mageren 1:1 (0:0) gegen Hertha BSC an Trainer Tayfun Korkut festhalten, obwohl das Polster auf Platz 16 nur noch zwei Punkte beträgt.

Der Ex-Dortmunder Robert Lewandowski köpfte die Bayern zum 1:0-Sieg beim BVB. Foto: Friso Gentsch
Fußball

FCB siegt dank Lewandowski - HSV auch mit Knäbel desolat

Robert Lewandowski hat Bayern München den Erfolg im Prestigeduell der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund gesichert. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am 27. Spieltag mit 1:0 (1:0) beim BVB durch, der auf dem zehnten Tabellenplatz rangiert.