Personen /

Dieter Zetsche

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20WG_Konfektion.tif
Interview

Trigema-Chef Grupp: Verzicht auf Affe war "ein Riesenfehler"

Plus Der Textil-Unternehmer Wolfgang Grupp hat Respekt vor den Grünen. Ansonsten bleibt er der CDU treu. Wen er sich als Merkel-Nachfolger wünscht.

Als einziger Vorstandsvorsitzender der drei großen deutschen Autokonzerne kam Daimler-Chef Dieter Zetsche zu dem Treffen mit Scheuer. Foto: Michael Kappeler
Diesel-Krisentreffen

Autobauer zu 3000 Euro auch für Hardware-Nachrüstung bereit

Mehr als fünf Stunden verhandeln Minister Scheuer und die deutschen Autobauer. Jetzt gibt es eine Einigung. Es geht dabei auch um Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel. Aber es bleiben Fragen offen.

Erfolgsduo: Lewis Hamilton (r) und Mercedes-Teamchef Toto Wolff. Foto: David Osterkorn/Mercedes-Benz AMG Motorsport
Mercedes-Teamchef

Angetrieben von einem Trauma: Weltmeister-Macher Wolff

Er hat Mercedes zum Weltmeister-Team geformt. Seit 2013 trägt Toto Wolff die Verantwortung für die Silberpfeile. Er versteht sich als Manager. Er weiß, wie er vor allem mit seinem Superstar-Piloten umzugehen hat. Der frühe Tod seines Vaters hat Toto Wolff geprägt.

Daimlers Umsatz stagnierte bei 40,2 Milliarden Euro (Vorjahr: 40,7 Milliarden Euro). Foto: Sebastian Gollnow
Schwierige Gemengelage

Dieselkrise und Absatzrückgang drücken auf Daimler-Gewinn

Schon zwei Mal musste der Autokonzern Daimler in diesem Jahr seine Gewinnprognose zurücknehmen. Schuld sind vor allem die Probleme mit dem Diesel. Die Stuttgarter stehen damit aber nicht allein da.

Der Daimler-Konzern erwartet in diesem Jahr einen geringeren Gewinn als bisher angenommen. Foto: Sebastian Gollnow/Illustration
Viele Baustellen

Zahlreiche Probleme zehren bei Daimler am Gewinn

Diesel-Krise, Modellwechsel, Auslieferungsstopps, Nachrüstungskosten, und rückläufige Nachfrage in manchen Bereichen - viele Baustellen sorgen für weniger Gewinn bei Daimler.

Stromer mit Stern: Das erste Elektroauto von Mercedes hört auf den Namen EQC und soll Mitte kommenden Jahres auf die Straße surren. Foto: Daimler AG
Elektromobilität

Daimler bläst mit dem EQC zur Aufholjagd auf Tesla

Daimler stellt das erste Mitglied seiner neuen Elektro-Familie vor. Der EQC soll dem Stuttgarter Autobauer den Weg in ein neues Zeitalter der Mobilität ebnen. Die Konkurrenz hat aber reichlich Vorsprung.

Blick auf den Audi Messestand beim Internationalen Automobilsalon in Paris. Foto: Uli Deck
Elektro aus der Nische holen

Autobranche präsentiert sich in Paris

Das Diesel-Thema verfolgt die deutschen Autobauer bis nach Paris. Zehn Tage lang trifft sich die Branche hier beim Automobilsalon. Gegen das alles beherrschende Thema haben es die Neuheiten schwer.

Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche prüft Änderungen in der Produktion in den USA. Foto: Uli Deck
Nach Nafta-Einigung

Daimler prüft Ausbau der Fertigung in den USA

Mit Blick auf die Neuauflage des Freihandelsabkommens Nafta zwischen den USA, Kanada und Mexiko prüft der Autobauer Daimler Änderungen seiner Produktion in den Vereinigten Staaten.

Smart und unaufgeregt - so wird der künftige Daimler-Chef Ola Källenius häufig beschrieben. Foto: Franziska Kraufmann
Porträt

Ein echter "Car Guy": Ola Källenius ist der neue Daimler-Chef

Zetsche-Nachfolger Ola Källenius aus Schweden hat eine Bilderbuchkarriere bei Daimler hingelegt. Da machte es auch nichts aus, dass er kein Ingenieur ist.

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung. Foto: Boris Roessler
Börse in Frankfurt

Kaum Bewegung im Dax vor US-Leitzinsentscheid

Kurz vor der Sitzung der US-Notenbank (Fed) am Mittwochabend (MESZ) haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt fürs Abwarten entschieden.