Personen /

Dietrich Riesebeck

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Schloss.tif

Als die Landjugend in Frankreich unterwegs war

Blick zurück (Serie) Im Archiv der Wertinger Zeitung geblättert. Was vor 100, 50 oder 25 Jahren Schlagzeilen machte. Von einer neuen Laugnabrücke bis zum umgestürzten Baum in Binswangen

Copy%20of%20IMG_6007.tif
Wertingen

Alte Biergartenkultur lebt wieder auf

In Wertingen gibt es zwei lauschige Gärten im Zentrum für alle, die an heißen Tagen gerne ein kühles Helles trinken. Der Carry-Garten in der Badgasse war kurze Zeit verwaist, öffnet jetzt aber wieder

Copy%20of%20IMG_20180430_164845.tif

Regentänze und Unwetter

Serie Was war los in der Region vor 100, 50, 25 und zehn Jahren? Bei einem Besuch einer Emersacker Schule müssen Lokalpolitiker gleich gegen ein Gewitter ankämpfen

Copy%20of%20IMG_5883.tif
Jubiläumsfeier in Wertingen

Die Gebietsreform auf dem roten Sofa

Vor 40 Jahren wurden die Verwaltungszonen in Bayern neu geordnet. Das Zusamtal kam zum Landkreis Dillingen und Wertingen wurde Sitz einer Verwaltungsgemeinschaft. Wie Zeitzeugen das heute sehen

Copy%20of%20IMG_0522(2).tif
Wechsel

Weiser: „Ja, ich habe das gerne gemacht“

Drei Jahrzehnte hat Günter Weiser als Geschäftsleiter die Verwaltungsgemeinschaft und die Stadt Wertingen geprägt. Was ihn vor seinem Abschied am Freitag bewegt

Copy%20of%20IMG_0441.tif
Gemeindegebietsreform

Für Wertingens Altbürgermeister ist heute „alles in Butter“

Wertingens Altbürgermeister Dietrich Riesebeck erinnert sich an die Gebietsreform vor 46 Jahren und den Beginn der Verwaltungsgemeinschaft Wertingen vor 40 Jahren.

Copy%20of%20IMG_4884(1).tif
20 Jahre Jugendsozialarbeit

Eine Chance für Jugendliche mit Problemen

Seit 20 Jahren gibt es professionelle Hilfe an den Schulen im Landkreis. Die Mittelschule Wertingen machte den Anfang. Warum Prävention in einer komplexen Gesellschaft so wichtig ist

Copy%20of%20SAM_2444.tif
Wertingen

Die „Herbstzeitlose“ geht an Alfred Sigg

Der Wertinger wird im Schloss mit dem Förderpreis der Dillinger Kulturtage ausgezeichnet. Sein Lebenswerk ist umfangreich.

Copy%20of%20SAM_2444.tif
Ehrung

Die „Herbstzeitlose“ geht an Alfred Sigg

Der Wertinger wird im Schloss mit dem Förderpreis der Dillinger Kulturtage ausgezeichnet. Sein Lebenswerk ist umfangreich

Copy%20of%20Tennis.tif
Lokale Sportgeschichte (52)

Ein Festakt für die besten Schützen

Akteure und Mannschaften aus der Region lassen vor 25 Jahren aufhorchen