Personen /

Dirk Nowitzki

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der EM-Pokal der Basketballer wird 2021 in Deutschland ausgespielt. Foto: Thanassis Stavrakis/AP
Erstmals seit 1993

Jubel bei deutschen Basketballern: Heim-EM 2021 perfekt

Erstmals seit 1993 steigt wieder eine Finalrunde der Basketball-EM in Deutschland. In Berlin geht es um die Medaillen, in Köln findet zudem eine Vorrunde statt.

Der DBB wird bei der Präsentation auch von Bundestrainer Henrik Rödl unterstützt. Foto: Harald Tittel
Köln und Berlin im Rennen

Deutsche Basketballer hoffen auf Zuschlag für EM 2021

Bei der bislang letzten Endrunde einer Basketball-Europameisterschaft in Deutschland gab es Gold für das Heimteam. Nun hofft der Deutsche Basketball Bund wieder auf die Gastgeber-Rolle und geht für die EM 2021 mit Köln und Berlin ins Rennen. Die Zuversicht ist groß.

Hofft auf die Basketball-EM 2021 in Deutschland: Ex-NBA-Star Dirk Nowitzki. Foto: Rolf Vennenbernd
Daumendrücken von Nowitzki

Deutsche Basketballer hoffen auf Zuschlag für EM

26 Jahre nach dem großen EM-Triumph hoffen die deutschen Basketballer wieder auf eine Endrunde im eigenen Land. Mit Berlin für die K.o.-Runde und Köln bewirbt sich der Verband. Dirk Nowitzki sieht ein Heimturnier als wichtige Entwicklungschance.

Hofft auf die Basketball-EM 2021 in Deutschland: Ex-NBA-Star Dirk Nowitzki. Foto: Rolf Vennenbernd
Bewerbung 2021

Nowitzki hofft auf EM-Zuschlag für Deutschland

Dirk Nowitzki drückt dem Deutschen Basketball Bund (DBB) bei der Vergabe der Europameisterschaft 2021 die Daumen.

Geht künftig in Russland auf Körbejagd: Johannes Voigtmann. Foto: Swen Pförtner
Basketball-Nationalspieler

Voigtmann: Wechsel-Entschluss fiel gegen NBA

Vor seinem Wechsel zum russischen Spitzenclub ZSKA Moskau hat Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann auch ein Engagement in der nordamerikanischen Profiliga NBA ausgeschlagen.

Hat sich langfristig an die Dallas Mavericks gebunden: Maximilian Kleber (r). Foto: Lm Otero/AP
NBA

Kleber erhält neuen Vertrag bei den Dallas Mavericks

Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber hat beim NBA-Team der Dallas Mavericks einen neuen Vertrag unterschrieben.

Sieht ein Engagement beim Deutschen Basketball Bund eher kritisch: Dirk Nowitzki. Foto: Rolf Vennenbernd
NBA-Star

"Mal gehen lassen": Nowitzkis Anzüge passen nicht mehr

Dirk Nowitzki hat Wort gehalten: Die angekündigten Fressorgien gab es wirklich. Mit einigen Kilos mehr als noch im April berichtet das Basketball-Idol erstmals nach seinem Rücktritt in Deutschland über sein aktuelles Leben. Die Zukunft gehört wieder den Dallas Mavericks.

Bleibt bei den Dallas Mavericks: Maximilian Kleber (r). Foto: Lm Otero/AP
NBA

Medien: Kleber einigt sich mit Mavs auf Millionen-Vertrag

Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber steht vor einer lukrativen Vertragsverlängerung bei den Dallas Mavericks in der NBA.

NBA-Spieler Giannis Antetokounmpo bedankt sich nach dem Erhalten des NBA Most Valuable Player Awards. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
NBA

Basketball-Superstar Antetokounmpo mit Griechenland zur WM

Basketball-Superstar Giannis Antetokounmpo wird in diesem Sommer mit der griechischen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft in China teilnehmen.

Der ehemalige Dallas Mavericks-Spieler Dirk Nowitzki genießt das Leben als Basketball-Rentner. Foto: Roger Steinman/FR171255 AP
Basketball-Superstar

Nummer 41 wird 41: Nowitzkis Lust am neuen Leben

Gut zwei Monate nach seinem tränenreichen Karriereende freut sich Dirk Nowitzki an seinem neues Leben als Basketball-Rentner. Auftritte bei Baseball- sowie Fußballspielen, Reisen - und auch lange ersehnte Genüsse.