Personen /

Dominique Gisin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der 35 Jahre alte Schede Andre Myhrer hat den Slalom gewonnen. Foto: Michael Kappeler
Olympische Winterspiele

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Der schwedische Skirennfahrer Andre Myhrer hat mit seinem Olympiasieg im Slalom zu Beginn des viertletzten Tages von Pyeongchang überrascht. Die Eishockey-Frauen der USA beendet die Gold-Serie der Kanadierinnen. Medaillen für Deutschland soll es am Abend gehen.

Eric Frenzel (M) sicherte sich Gold in der nordischen Kombination. Foto: Daniel Karmann
Olympia

Frenzel Kombi-Olympiasieger - Rodel-Gold für Wendl/Arlt

Eric Frenzel krönte sich zum fünften deutschen Olympiasieger in der Nordischen Kombination, Tobias Wendl und Tobias Arlt setzten im Eiskanal von Krasnaja Poljana den Gold-Lauf der Rodler bei Olympia fort.

Maria Höfl-Riesch ließ nach dem Rennen den Kopf hängen. Foto: Fredrik von Erichsen
Olympia

Höfl-Riesch verpasst Medaille - Gisin und Maze siegen

Diese Olympia-Premiere erlebte Maria Höfl-Riesch nicht mehr im Zielraum mit.

Ole Einar Björndalen feiert überschwänglich seinen Triumph. Foto: Kay Nietfeld
Olympia

7. Olympia-Gold für Björndalen - Deutsche ohne Medaille

Der Star zum Auftakt der Olympischen Winterspiele in Sotschi war Ole-Einar Björndalen. Der 40-jährige Norweger triumphierte im Sprint der Biathleten und feierte den siebten Olympiasieg seiner Karriere.

Viktoria Rebensburg fuhr bei der Abfahrt in Lake Louise knapp am Podest vorbei. Foto: Nick Didlick
Ski alpin

Rebensburg fehlen 4/100 - Vonn und Miller siegen

Im Riesenslalom ist Viktoria Rebensburg das Maß der Dinge - am Freitagabend ging es fast auch in der Abfahrt erstmals auf das Podest. Vierte in Lake Louise beim überlegenen Sieg der Amerikanerin Lindsey Vonn. Deren Landsmann Bode Miller gewann in Beaver Creek.

Maria Riesch liegt nach der Kombi-Abfahrt erschöpft im Ziel.
Ski alpin

Maria Riesch nach Kombi-Abfahrt weit zurück

Entkräftet lag Maria Riesch im Zielraum und rang nach Luft: Die von einer Grippe geplagte Partenkirchenerin hat sich bei der Ski-WM durch die Kombinationsabfahrt gekämpft und will trotz eines deutlichen Rückstands auch im Slalom starten.

Maria Riesch hat nach der Kombi-Abfahrt schon einen gewaltigen Rückstand.
Ski alpin

Kranke Riesch mit großem Rückstand bei WM-Kombi

Eine geschwächte Maria Riesch geht bei der Super-Kombination der alpinen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen mit großem Rückstand in den Slalom.

Ein Kuss für die Medaillengewinnerin: Maria Riesch und ihr Freund und Manager Marcus Höfl nach dem Rennen.
Ski alpin

Schneebälle aus Garmisch-Partenkirchen

Rennanzug mit Spinnennetz-Motiv, Letze-Reihe-Sitzer und Helm mit Porträts: Auch abseits der Piste ist bei der Ski-WM einiges los:

Maria Riesch, Deutschland, Ski, Olympiasiegerin
Zweiter Erfolg

Abfahrt: Maria Riesch siegt im Wohnzimmer von Lindsey Vonn

Traumhaftes Wochenende für Maria Riesch. Die Deutsche gewann auch die zweite Abfahrt im "Wohnzimmer" ihrer Freundin und Konkurrentin Lindsey Vonn.

Maria Riesch hält die deutsche Fahne auf dem Podium hoch.
Ski alpin

Riesch bejubelt zweiten Abfahrts-Coup vor Vonn

Mit dem zweiten Weltcup-Sieg in Serie hat Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch erneut auf der Hausstrecke ihrer Dauerrivalen Lindsey Vonn brilliert.