Personen /

Drew Barrymore

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Regisseurin Penny Marshall ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Foto: Nancy Kaszerman
Penny Marshall

Regisseurin Penny Marshall ist tot

Sie hatte alle Stars vor der Kamera: Regisseurin Penny Marshall schrieb in Hollywood Geschichte. Marshall ist nun im Alter von 75 Jahren in Los Angeles gestorben.

Die Filmwelt trauert um Penny Marshall. Foto: Evan Agostini
Vorreiterin

Trauer um "Big"-Regisseurin Penny Marshall

Mit der Komödie "Big" schrieb Regisseurin Penny Marshall in Hollywood Geschichte. Es war der erste Film einer Frau, der in den USA mehr als 100 Millionen Dollar einspielte. Marshall ist nun mit 75 Jahren gestorben.

US-Filmregisseur Michael Moore twitterte: «Die Mehrheit der Amerikaner hat Trump zurückgewiesen und all das, wofür er steht!» Foto: Gregorio Borgia/AP
Midterm Election

Nach Wahlaufrufen von US-Stars: Kaum Kommentare zum Ergebnis

Ob es an der Enttäuschung über das mäßige Abschneiden der US-Demokraten liegt? Vor der Wahl hatten viele Prominente ihre Fans zur Stimmabgabe aufgerufen - nach Schließung der Wahllokale kommentieren zunächst nur wenige dann auch die Ergebnisse.

Kristen Stewart 2018 in Cannes. Foto: Arthur Mola
Starke Frauen

Kristen Stewart wird ein "Engel für Charlie"

Es gibt neue "Drei Engel für Charlie"! Der Serienklassiker kommt im nächsten Jahr zurück auf die Leinwand.

Julia Roberts geht ins Fernsehen. Foto: Ian Gavan
"People" Magazin

Julia Roberts ist wieder "Schönste Frau der Welt"

Julia Roberts wurde vom "People" Magazin zur "Schönsten Frau der Welt" 2017 gekürt. Es ist bereits ihr fünfter Titel dieser Art. Sie ist durch und durch ein Familienmensch.

Der Kleinganove Zeki Müller (Elyas M'Barek) wird Lehrer. Foto: Christoph Assmann/Constantin Film Verleih
Ostern 2017

TV-Highlights: Das läuft heute am Karfreitag im Fernsehen

Partys fallen am Karfreitag wegen des Tanzverbots aus - wer den Abend deshalb lieber vor dem Fernseher verbringt, kann aus einigen Klassikern wählen. Die laufen bereits ab morgens.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 22. Februar

Drew Barrymore 2017 in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini
Never again

Drew Barrymore will nicht noch einmal Teenie sein

In ihrer neuen Serie spielt Hollywood-Star Drew Barrymore einen Zombie mit Appetit auf Menschen. Der echte Horror wäre für die Schauspielerin aber, nochmal Kind sein zu müssen.

Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, ist Europäische Kulturhauptstadt 2017. Foto: Carsten Rehder
Szene-Lexikon

Trends 2017: Was angesagt sein könnte

Setzen sich Selfie-Drohnen durch? Wird Hamburg mit seiner neuen Elbphilharmonie zum Top-Reiseziel? Und wird Indoor-Skydiving zum Trend-Sport? Ein Lexikon der nahen Zukunft: Was in diesem Jahr angesagt werden könnte - von A bis Z.

86706766.jpg
Serien-Highlights

Diese Serien sollten Sie 2017 nicht verpassen

Neben weiteren Staffeln bestehender Serien wird es 2017 auch brandneue Formate geben. Unter anderem diese zehn Newcomer erwarten uns in diesem Jahr.