Personen /

Eberhard Hilbich

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bundesverdienstmedaille_Prof._Hilbich.tif
Auszeichnung

Ein Architekt auf Lebenszeit

Professor Eberhard Hilbich aus Bergen erhält die Bundesverdienstmedaille

Copy%20of%20_FRS8684.tif
Debatte

„Die Altstadt hat keine Lobby“

Das Hasenbräu-Areal in der Innenstadt hätte auch anders aussehen können. Es gab einen Gegenentwurf für die Bebauung mit Altstadt-Flair. Was ist die Moral dieser Geschichte?

Copy%20of%20_WYS7301.tif
Debatte

Hasenbräu: Jetzt wird nachtarockt

Zwei Architekten, die in die Bebauung des Areals involviert waren, melden sich zu Wort

Copy of HocIMG_6968.tif
Augsburg

Neue CSM greift an

Am Mittwochabend wurde ein Verein gegründet. Ziel ist, bei der kommenden Kommunalwahl anzutreten. Vorsitzender ist Frank Hilbich

Copy of 0002.tif
Stadtgeschichte

Ein Schloss im falschen Viertel

Anna Barbara Gignoux errichtete ein Rokoko-Juwel in Lärm und Schmutz. Heute ist es selbst ein Sanierungsfall

Copy of _AWA4596.tif
Interview

„Gastronomie wird in der Maxstraße zu wichtig“

Augsburgs neuer Stadtheimatpfleger Hubert Schulz will nicht nur bei der Denkmalpflege mitreden

Schad bleibt

Schad bleibt

Die Buchautorin und anerkannte Kulturexpertin Martha Schad wird auch in den nächsten Jahren die Stadt als Heimatpflegerin in kulturellen Fragen beraten. In nicht öffentlicher Sitzung des Stadtrates wurde der Vertrag von Schad um fünf Jahre - bis Ende 2015 - verlängert. Das Ganze lief nach Angaben von Sitzungsteilnehmern unproblematisch. Es gab keine Diskussion.

"Ich will Heimatpfleger werden"

"Ich will Heimatpfleger werden"

Vergangene Woche ist Stadtheimatpfleger Eberhard Hilbich nach zehn Jahren im Amt zurückgetreten. Diese Woche beginnt die Debatte um seinen Nachfolger. Der Augsburger Architekt Walter Bachhuber hat gestern öffentlich angekündigt, dass er sich für das Ehrenamt bewirbt. "Ich würde es gerne machen und glaube, dass ich es gut kann", sagt der 52-Jährige.

"Ich will Heimatpfleger werden"

"Ich will Heimatpfleger werden"

Vergangene Woche ist Stadtheimatpfleger Eberhard Hilbich nach zehn Jahren im Amt zurückgetreten. Diese Woche beginnt die Debatte um seinen Nachfolger. Der Augsburger Architekt Walter Bachhuber hat gestern öffentlich angekündigt, dass er sich für das Ehrenamt bewirbt. "Ich würde es gerne machen und glaube, dass ich es gut kann", sagt der 52-Jährige.

Städtischer Heimatpfleger Eberhard Hilbich
Augsburg

Hickhack im Rathaus: Heimatpfleger tritt zurück

Stadtheimatpfleger Eberhard Hilbich hat das Hickhack im Rathaus um seine Wiederwahl satt. Ende August tritt er von seinem Ehrenamt zurück. Der Grund: Hilbich wirft der SPD "Wahlkampf" bei der Besetzung des Postens vor. Von Eva Maria Knab