Personen /

Edin Dzeko

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Spaniens Saul Niguez (vorne links) feiert mit seinen Mitspielern den Anfang des Torreigens gegen Kroatien. Foto: Alberto Saiz/AP
Nations League

Debakel für Kroaten in Spanien - Island kassiert nächste Niederlage

So hatten sich die Kroaten das erste Pflichtspiel nach der WM nicht vorgestellt. Der Vizeweltmeister verlor 0:6 in Spanien. Auch Island und Griechenland verlieren.

Spaniens Saul Niguez (vorne links) feiert mit seinen Mitspielern den Anfang des Torreigens gegen Kroatien. Foto: Alberto Saiz/AP
Nations League

Debakel für Kroaten - Island kassiert nächste Niederlage

So hatten sich die Kroaten ihr erstes Pflichtspiel nach der Fußball-WM nicht vorgestellt. Der Vizeweltmeister ging beim 0:6 in Spanien unter. Island konnte seine Fans nach der 0:6-Klatsche in der Schweiz nicht versöhnen. Und auch Skibbes Griechen verlieren.

Wout Weghorst (l) beim Training in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen
Millionen-Transfer

Wolfsburgs Stürmer Weghorst: Mit 18 Jahren noch Amateur

Wolfsburg-Neuzugang Wout Weghorst ist ein wahrer Spätstarter.

Trainer Jürgen Klopp bejubelt den Einzug ins Champions-League-Finale mit dem FC Liverpool. Foto: Steven Paston/PA Wire
Champions League

Liverpools Coach Klopp freut sich aufs Finale gegen Real

Unerwartet knapp zieht der FC Liverpool bei der AS Rom ins Endspiel der Champions League ein. Nach der 2:4-Niederlage freut sich Jürgen Klopp auf das Finale gegen Real Madrid. Die Römer kritisieren den Schiedsrichter, erweisen sich aber als faire Verlierer.

Trainer Jürgen Klopp leitet das Training des FC Liverpool. Die Engländer sind beim Spiel gegen den AS Rom favorisiert. Foto: Ettore Ferrari/ANSA/AP
Liverpool Favorit in Rom

Klopp mit Reds vor Einzug ins Finale der Champions League

Der FC Liverpool könnte am Mittwoch in Rom sogar bei einer Niederlage ins Endspiel der Champions League einziehen. Die Voraussetzungen nach dem Torfestival im Hinspiel sind gut. Doch es gibt Unruhe im Club.

Neben Mohamed Salah (r) erzielte auch Roberto Firmino zwei Treffer für den FC Liverpool im Halbfinal-Hinspiel gegen AS Rom. Foto: Peter Byrne/PA Wire
5:2-Spektakel gegen AS Rom

England feiert "König" Salah - Klopp wenig euphorisch

Nach Liverpools Torfestival gegen Rom überschlagen sich Fans und Medien mit Superlativen für Stürmer Mohamed Salah. Zwei Gegentore und ein Verletzung trüben die Euphorie.

Mohamed Salah feiert seinen Treffer zweiten Treffer gegen den AS Rom. Foto: Rui Vieira/AP
Königsklasse

Kaum Euphorie bei Klopp nach 5:2 gegen Rom

Der FC Liverpool zeigt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League ein Offensivspektakel und begeistert beim 5:2 (2:0) gegen Rom die Fans. Doch die späten Gegentore und die möglicherweise schwere Verletzung eines Liverpool-Profis dämpfen die Euphorie bei Jürgen Klopp.

Roms Juan Jesus (l) versucht Barca-Superstad Lionel Messi vom Ball zu trennen. Foto: Gregorio Borgia
Champions League

AS Rom nach Sensationsieg gegen Barcelona im Halbfinale

Der italienische Fußball-Club AS Rom hat den FC Barcelona überraschend aus der Champions League geschmissen und das Halbfinale erreicht.

Hat mit dem FC Bayern das Halbfinale der Königsklasse nah vor Augen: Trainer Jupp Heynckes. Foto: Sven Hoppe
Champions League

Spannung beim FC Bayern: Real Madrid, Liverpool oder Rom?

Um 13 Uhr wird ausgelost. Dann wissen die Bayern, gegen wen es im Halbfinale der Champions League geht. Mit allen drei Gegnern verknüpfen sich tolle Geschichten.

Welcher Gegner wird bei der Auslosung für Bayern München gezogen: Real Madrid, Liverpool oder Rom? Foto: Jean-Christophe Bott
Auslosung Champions League

Gespannte Bayern: Real, Liverpool oder Rom? - "Absolut egal"

Um 13.00 Uhr wird in der Schweiz gelost. Dann wissen die Bayern, welche letzte Hürde sie auf dem Weg nach Kiew aus dem Weg räumen müssen. Mit allen drei Gegnern verknüpfen sich tolle Geschichten.