Personen /

Edith Stein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_9095.tif
Vöhringen

Das Lamm Gottes als Zielpunkt des Glaubens

Musik und Texte zum „Agnus Dei“ in der evangelischen Martin-Luther-Kirche

Walhalla
Denkmal

Es wird eng in der Walhalla

In der Walhalla geht langsam der Platz für die Ehrung bedeutender Persönlichkeiten aus.

Copy%20of%20leit67765.tif
Kirche

Am Sonntag kommt der Gute Hirte

Die Christusfigur für den Giebel von St. Johannes wird morgen in Alt-Kaufering gesegnet

AVA_KOMPOSTIERUNG_1_NEU
Abfallverwertung in Augsburg

Mehr Energie durch Biomüll

Ein Projekt soll die AVA Abfallverwertung Augsburg noch hochwertiger machen.Die hauseigene Kompostieranlage soll zu einer Bioabfallvergärungsanlage umgebaut werden.

Copy of AVA_KOMPOSTIERUNG_1_NEU(1).tif

Mehr Energie durch Biomüll

AVA Umbau der Kompostieranlage soll Abfallverwertung noch hochwertiger machen

Copy of CYNTHIA(1).tif
Jahresversammlung

Frauenbund spendet 2900 Euro

Viele Aktivitäten für Frauen, Kinder, Senioren

Copy of ADE-Seniorentag.tif
Seniorennachmittag

Märtyrerin, die leben wollte

Schauspielerin hält Vortrag in Adelzhausen über Edith Stein

Ich geh' mit meiner Laterne

Ich geh' mit meiner Laterne

In vielen Gemeinden in Augsburg wird das Martinsfest zu Ehren des Heiligen Martin von Tours gefeiert, einem Bischof, der für seine Nächstenliebe bekannt war. So teilte er der Legende nach im Winter seinen Mantel mit dem Schwert, um die eine Hälfte einem frierenden Bettler zu schenken. Die Martinsfeiern im Überblick:

Zum Beispiel Lohhof

Zum Beispiel Lohhof

Lohhof Vor genau 102 Jahren wurde das "Gasthaus zum Lohhof" gegenüber dem großen Klosterbau eröffnet. Doch die früher recht beliebte Wirtschaft ist längst geschlossen. In dem umgebauten Wirtshaus östlich der B16 befindet sich nun seit zwei Jahren das "Bildungszentrum Edith Stein". Trägerin ist die Stiftung "Brücken in die Zukunft", die sich für Bildung und Solidarität in Europa einsetzt. Ihr Leiter ist der Jesuitenpater Theobald Rieth. Als Bildungsreferentin fungiert Dr. Ilona Biendarra. Im Bildungszentrum werden laufend Seminare und Projekttage veranstaltet. So zum Beispiel das jüngste Projekt: "Der Lohhof als kulturelles, geistliches und soziales Zentrum damals, heute und morgen." Die Stiftung suchte für das Seminar die Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und mit der Mittelschule Pfaffenhausen. Das Oberthema lautete: "Didaktik der Kirchengeschichte: Ordensgeschichte am Beispiel des Lohhofes".

Polnische Delegation informiert sich

Polnische Delegation informiert sich

Unterallgäu Ob Aktivpark Kneippland Unterallgäu, Gradieranlage in Bad Wörishofen, Naturerlebnispark Mindelheim oder landwirtschaftliche Direktvermarktung - die Arbeit der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Unterallgäu stand jetzt im Mittelpunkt eines Arbeitsbesuchs einer vierköpfigen polnischen Delegation aus dem Partnerlandkreis Gostyn. Die Gruppe um den Vorsitzenden des Vorstands der LAG Gastfreundliches Großpolen, Marian Poslednik, interessierte sich vor allem für neue touristische Ansätze, fördertechnische Fragen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit.