Personen /

Ekin Deligöz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Horst Seehofer am Mittwoch auf dem Weg zu einer Klausurtagung des Bundeskabinetts in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger
CSU

Seehofer tritt im Januar als CSU-Chef zurück

Nun hat die CSU Gewissheit: Horst Seehofer gibt Anfang 2019 den Parteivorsitz ab. Wer ihm folgen soll, ist wohl auch schon klar.

dpa_5F9ACE0006FE0D9B(1).jpg
Regierung

Innenminister Seehofer will 1013 neue Mitarbeiter einstellen

Exklusiv Die Große Koalition will mehr als 2000 neue Stellen für die Regierung schaffen. Die Opposition kritisiert die teure Personalaufstockung.

Grüne3.jpg
Neu-Ulm

Viel Andrang bei Özdemirs Fragerunde

Der frühere Grünen-Chef lockt bei "Frag Özdemir" gut 300 Besucher ins Barfüßer in Neu-Ulm. Er spricht über Klimaschutz, die Zukunft Europas und sein Treffen mit Erdogan.

Copy%20of%20KAYA5720.tif
Weißenhorn

Schlagabtausch der Landtagskandidaten

Bei der Podiumsdiskussion unserer Zeitung äußern sich sieben Direktkandidaten zu wichtigen politische Fragen im Freistaat. Dabei geht es durchaus kontrovers zu. Beim Thema Nuxit herrscht hingegen Einigkeit – beinahe.

Copy%20of%20fueldump(2).tif
Unterallgäu

Flugzeug lässt 50 Tonnen Kerosin ab: Bundesregierung beschäftigt sich mit Fall

Grünen-Abgeordnete Ekin Deligöz will wissen, welche Gesundheitsrisiken dadurch bestanden, dass ein Flieger 50 Tonnen Kerosin über der Region in die Luft abließ.

Copy%20of%20InfostandPflegeWertingen2.tif
Landtagswahl

Problem Pflegenotstand

Die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Ekin Deligöz, stellte im Landkreis Lösungsmöglichkeiten vor

Copy%20of%20Fachgespr%c3%a4ch%20Gr%c3%bcne.tif
Landtagswahl

Grüne fordern Verbesserungen für Pflegekräfte

Bei einer Diskussionsrunde in Nördlingen stellen die Vertreter der Partei, darunter die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz, zahlreiche Forderungen auf. Was die Betroffenen sagen

Copy%20of%20IMG_2431.tif
Friedberg

Wahlkampf mit Sonnenblumen bei Tropenhitze

Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze hat in Friedberg halt gemacht. Was die Bürger in Bayern und im Landkreis besonders beschäftigt.

Deutsch_Asyl(2).jpg
Unterallgäu

Unterallgäuer Asylhelferkreise sprechen Probleme an

Engagierte diskutieren mit Abgeordneten. Ein Kernthema: abgelehnte Asylanträge integrierter Menschen – wie jüngst in Babenhausen geschehen.

IMG_3034.JPG
Illertissen

Was ein Siegel gegen Rassismus bringen soll

Die Berufsschule Illertissen hat ein Prädikat für ihre Arbeit gegen Diskriminierung erhalten. Warum das Zeichen wichtig ist.