Personen /

Elfriede Müller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_4633(1).tif
Bauen

Punkte für Einheimische

Stadtrat genehmigt Joshofenern Zusatzpunkte für Bauplätze im Ort. Und wer die Brandlwiese oder den Spielplatz Fasanenschütt künftig verschmutzt, soll bald schon teuer dafür bezahlen müssen

Copy%20of%20DSC_7258.tif
Neuburg

Nur 20 Menschen wohnen derzeit im Obdachlosenheim

Der katholische Verband für soziale Dienste SKM kümmert sich um Wohnungslose. Nun bekommt er einen Zuschuss.

Copy%20of%20DSC_7244.tif
Neuburg

Neuburg wehrt sich gegen Funkmasten

Drei Funkmasten führen in Neuburg zu hitzigen Diskussionen. Sie sollen an Jurakante, Schlösslwiese und Wertstoffhof entstehen. Doch es regt sich Widerstand.

Copy%20of%2025814483(1).tif
Neuburg

Abschlussfeier: Schaumparty statt Scherbenmeer

Bei den Abschlussfeiern der Schulen geht die Stadt neue Wege. Nach den Exzessen 2017 wird es zum ersten Mal eine Schaumparty auf der Brandlwiese geben. 

Copy%20of%20Wahlen.tif
Landtag

Die Wahlergebnisse direkt aufs Smartphone

Um den Bürgern im Landkreis stets die aktuellen Zahlen zu liefern, gibt es eine neue App

Copy%20of%20IMG_4057(1).jpg
Neuburg

Neuburg bekommt ein neues Parkhaus

Die Stadt beschließt den Bau eines Parkhauses mit 243 Stellplätzen am Parkbad. Diskussionen gab es um die Höhe der Kosten und um einen Aufzug.

BRK-Kreisverband(1)(1).jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Oberhausener hat schon 150 Mal Blut gespendet

Der Blutspendedienst des Roten Kreuz zeichnet Lebensretter aus ganz Oberbayern aus, darunter auch einen absoluten Rekordhalter aus Oberhausen.

Copy%20of%20Schrannenplatz_DSC0820(1).tif
Neuburg an der Donau

Planung am Schrannenplatz kann beginnen

Deutliches Votum für Bau eines Handelszentrums und eines Hotels. Probebetrieb für Einbahnstraßenring wurde dagegen abgelehnt. Thema ist aber nicht gestorben.

Copy%20of%20Beleuchtung_neu_Laterne.tif
Neuburg

Weg mit den „Asbach-Uralt“-Lichtern

Nicht nur die Händler, auch die Stadträte haben die Weihnachtslichter in der Innenstadt satt.

Copy%20of%20Parkinson2(1).tif
Donauwörth

Wenn der Körper nicht mehr gehorcht

Am 11. April ist  Welt-Parkinson-Tag. Betroffene aus dem Raum Donauwörth berichten über ihr Leben mit der Krankheit. Wie eine Fernbedienung den Alltag spürbar verbessert