Personen /

Elfriede Rothdach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20haus.tif
Babenhausen

Ziehen ins „Detzel-Haus“ bald Monteure ein?

Ein Investor will das Gebäude in Babenhausen umbauen. Im Marktrat sorgt das Vorhaben für Diskussionen.

Copy%20of%20clb%2066.jpg.tif
Engagement

Wechsel im Vorstandsteam

Frauenbund Babenhausen blickt auf Jubiläumsjahr zurück

Copy%20of%20IMG_8906(4).tif
Babenhausen

Weg für neues Pfarrheim in Babenhausen ist bereitet

Das Projekt wurde in Babenhausen lange und rege diskutiert. Der Marktrat hat den Plänen nun zugestimmt. Wie der Neubau an der Kolpingstraße gestaltet sein soll.

Copy%20of%20Flexibus%20GZ%20Feb%202014%203_neu.tif
Babenhausen

Flexibus: Babenhausen will Versuch starten

Die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft müssen sich derzeit entscheiden, ob sie eine Einführung des Verkehrsmittels wollen. In Babenhausen gibt es durchaus Bedenken.

Copy%20of%20Freifl%c3%a4chenSondergenehmigung.tif
Babenhausen

Babenhauser Marktrat stimmt gegen Außenbewirtung

Ein Gastronom bekommt keine Sondererlaubnis. Der Grund dafür liegt an anderer Stelle.

Copy%20of%20Strassenlaterne_Dez17_5(2).tif
Babenhausen

Licht an, Stecker rein

Babenhausen will seine Infrastruktur nachhaltiger gestalten. Im Marktrat geht es um die Straßenlaternen - und um eine Tankstelle für E-Autos.

Copy%20of%20L%c3%a4rmschutzwandfl%c3%a4che(1).tif
Babenhausen

Babenhausen: Ist hier eine Lärmschutzwand sinnvoll?

Ein Gutachten sieht einen Wall am Parkplatz südlich des Babenhauser Fußballstadions vor. Der Marktrat kritisiert diese Maßnahme.

dpa_1496A800DB0EBA01.jpg
Babenhausen

Marktgemeinde fördert Kindertagespflege

Babenhausen will 15 Plätze bezuschussen – denn nur dann zahlt auch der Staat. Wer das Angebot vor allem nutzt.

Copy%20of%20KAYA0092.tif
Babenhausen

Spiel und Spaß in den Ferien

Der Markt Babenhausen bietet Kindern in diesem Sommer wieder ein buntes Programm. Ab 31. Juli ist einiges geboten.

Copy%20of%20cvjm.tif
Babenhausen

Die Brückenbauer des Fuggermarkts

Mit dem Projekt „Moving Point“ will der christliche Verein junger Menschen ein Netzwerk aus Konfessionen und Gesellschaftsgruppen aufbauen. Wie das funktionieren soll.