Personen /

Elias Holl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_AWA0870.tif
Geschichte

Kriege, Sagen und Romantik: Geschichten rund um die Stadtmauer

Die Stadtmauer ist perfekt für einen Spaziergang. Dabei lassen sich alte Geschichten entdecken – von Kolumbus über den „Stoinernen Ma“ bis zu feindseligen Bayern.

K%c3%b6pfe_im_Augsburger_Land-04.eps
Serie

Er war ein Lehrmeister für Elias Holl

Der Holzschnitzer Dietrich Wendel hat viele heute noch bewunderte Werke geschaffen

Copy%20of%20IMG_20170703_182659.tif
Tischtennis

Aichacher schlagen wieder auf

Gleich vier TSV-Teams spielen heuer in Schwabens höchster Liga. Zwei Neuzugänge für die Männermannschaft I

Copy%20of%20Schaezlerpalais_1(1).tif
Augsburg

Schaezler-Palais seit 60 Jahren in Stadtbesitz

1958 verschenkte Mäzen Wolfgang von Schaezler sein „Stadthaus“. Die Kunst bekam damit ein unkündbares Domizil.

Eishockey, Augsburger Panther, Tattoo`s der Spieler
Augsburger Panther

Lamb trägt das Augsburger Rathaus auf dem Arm

Die Spieler des AEV zeigen ihre Tätowierungen. Ein Spieler schätzt, dass er "40 Stunden unter der Nadel" gelegen ist. Sogar Trainer Stewart hat eine Jugendsünde.

Fassade8.jpg
Tradition

Kleinbürgerhaus wird herausgeputzt

Am Tag des offenen Denkmals geht es um die Geschichten historischer Bauten. Diesmal geht es in die Friedberger Altstadt.

Copy%20of%20Perlachsanierung_2.tif
Augsburger Geschichte

Der Perlachturm - eine Baustelle seit 1000 Jahren

Einst war das Augsburger Wahrzeichen Ausguck für Feuerwächter. Oftmals wurde er erhöht und saniert. 1944 brannte die Sehenswürdigkeit total aus.

Copy%20of%20HocMIH_2554(1).tif
Augsburg

Goldener Saal: Vater und Sohn widmen sich der Restauration

Jahrelang kümmerte sich Konrad Rebholz senior um die Wiederherstellung des Augsburger Prunkraums. In seinem Sohn hat Rebholz nun einen Nachfolger gefunden.

Copy%20of%20Stettenhalle_1.tif
Augsburger Geschichten

Die Stetten-Bibliothek in der Gießhalle

Elias Holl errichtete 1601 Am Katzenstadel die reichsstädtische Metallschmelze. 1607 wurde darin St. Michael am Zeughaus gegossen. Heute stehen dort Bücherregale und Arbeitsplätze.

Copy%20of%20Rathaus.tif
Augsburg

Die Perlach-Sanierung wird eine Herausforderung

Ab 2019 sollen die Bauarbeiter am 75 Meter hohen Turm anrücken. Für den 80 Meter hohen Kran muss ein Fundament auf dem benachbarten Platz betoniert werden.