Personen /

Elisabeth Seitz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die deutsche Turnerin Kim Bui hat die erste WM-Qualifikation mit 53,000 Punkten für sich entschieden Foto: Rainer Jensen
WM-Qualifikation der Turner

Dauser und Kim Bui triumphieren - Schäfer stürzt

Lukas Dauser und Kim Bui gewinnen die erste Qualifikation der Turner für die WM in Doha/Katar. Vize-Europameister Dauser glückte damit sein Mehrkampf-Comeback, Weltmeisterin Pauline Schäfer muss nach einer Verletzung auf die zweite Runde in Leipzig hoffen.

Blickt optimistisch Richung Turn-EM: Pauline Schäfer. Foto: Sebastian Willnow
Turn-Weltmeisterin

Weltmeisterin im Tunnel: Schäfer fokussiert auf die EM

Glasgow ist für Pauline Schäfer ein gutes Pflaster. Hier gewann die Schwebebalken-Spezialistin vor drei Jahren ihre erste WM-Medaille. Nun gilt sie vor der EM als eine der Favoritinnen. Doch im Fokus steht das Team. Und über Medaillen möchte sie nicht sprechen.

Turnerin Pauline Schäfer gewinnt in ihrem ersten Wettkampf seit dem WM-Titel die EM-Qualifikation. Foto: Deniz Calagan
Turnen

Super-Comeback der Weltmeisterin: Schäfer gewinnt EM-Quali

So hatte sich das die Weltmeisterin vorgestellt. Pauline Schäfer gewinnt bei ihrem ersten Wettkampf seit acht Monaten die EM-Qualifikation der deutschen Turnerinnen. Ihre Übung am Balken lässt auf EM-Edelmetall hoffen. Auch ihre Teamgefährtin beeindruckt.

8993.jpg
Turnen

Die große Show der kleinen Turnkönigin

Wie Kim Bui die Konkurrenz beherrschte, sich der TSV Monheim als Ausrichter des Wettkampfs in der 1. Frauen-Bundesliga schlug und Nachwuchsathletin Lisa Bach jede Minute auskostete.

Andreas Bretschneider nimmt am Weltcup in Stuttgart teil. Foto: Lukas Schulze
In Stuttgart

Rochade für Turn-Weltcup: Bretschneider für Herder

Cheftrainer Andreas Hirsch hat knapp drei Wochen vor dem Mehrkampf-Weltcup in Stuttgart einen Wechsel im deutschen Turn-Team vorgenommen.

Turnerin Elisabeth Seitz ist gut in die Weltcup-Saison gestartet. Foto: Ryan Remiorz/The Canadian Press
Turn-Weltcup

Seitz und Herder starten gut in die Saison

Den Deutschen Elisabeth Seitz und Philipp Herder ist beim American Cup der Turner in Chicago ein guter Saisoneinstand gelungen.

Tabea Alt kann nicht am Turn-Weltcup in Stuttgart teilnehmen. Foto: Catalin Soare
Titelverteidigerin

Turn-Weltcup in Stuttgart: Tabea Alt fällt verletzt aus

Der Turn-Weltcup in Stuttgart vom 16.

Copy%20of%20IMG_0863.tif
Advent in Friedberg

Nach 30 Minuten ist die Marmelade weg

Der karitative Christkindlmarkt in Friedberg geht noch bis Sonntag. Wer die „Verkaufsschlager“ will, muss sich sputen. 

Andreas Bretschneider katapultierte sich Bretschneider mit einer blitzsauberen Reckübung auf Platz eins. Foto: Tatyana Zenkovich
Turn-Weltcup

Bretschneider und Seitz gewinnen beim Cottbuser Turn-Weltcup

Mit einem hochklassigen Reck-Finale ging der Turn-Weltcup in Cottbus zu Ende. Die beiden deutschen Riegen können mit zwei Siegen durch Elisabeth Seitz und Andreas Bretschneider und insgesamt fünf Podestplätzen eine überaus positive Bilanz ziehen.

Copy%20of%20_JOR7161(1).tif
Penzing

Selbst im Wohnzimmer wird trainiert

Loane Thum aus Penzing kann mit ihren acht Jahren schon viele Erfolge im Turnen feiern. Vor Kurzem traf sie auch ihr großes Vorbild Kim Bui im Bundesleistungszentrum in Stuttgart.