Personen /

Emma Watson

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20FS_AZ_B-MZ_TUR_975611424.tif
Blumenried

Was ist nur mit Hollywood los?

Klartexterin Daniela aus Blumenried wundert sich über die aktuelle Filmauswahl in den Kinos

Emma Watsons Tattoo. Foto: Javier Rojas
Time's Up

Emma Watson scherzt über Tattoo-Schreibfehler

Was kann nicht alles beim Tätowieren schiefgehen - diese Erfahrung musste nun auch Emma Watson machen. Ein Satzzeichen machte Probleme. Nur gut, dass das Tattoo nicht permanent war.

Brendan Cox, Ehemann der ermordeten britischen Politikerin Jo Cox, tritt von seinen Ämtern in zwei Wohltätigkeitsorganisationen zurück. Foto: Hannah Mckay/EPA
Initiative in Filmbranche

Neue Sexvorwürfe in Hilfsorganisation

Britische Schauspielerinnen wollen es den amerikanischen gleich tun und gründen eine Initiative gegen Ausbeutung von Frauen. Neuen Ärger wegen Sexvorwürfen gibt es in Wohltätigkeitsorganisationen.

Die Schauspielerin Emma Watson ist eine der prominenten Unterstützerinnen von «Time's up». Foto: Richard Shotwell
Time's up

Emma Watson und Co.: Schauspielerinnen protestieren in offenem Brief

Fast 200 britische und irische Schauspielerinnen protestieren in einem Brief gegen sexuelle Übergriffe und ungleiche Bezahlung - darunter auch Emma Watson und Kate Winslet.

Die Schauspielerin Emma Watson ist eine der prominenten Unterstützerinnen von «Time's up». Foto: Richard Shotwell
"Time's up"

Britische Schauspielerinnen protestieren gegen Ausbeutung

Fast 200 britische und irische Schauspielerinnen machen sich gegen sexuelle Übergriffe und ungleiche Bezahlung stark.Sie werben um Spenden für eine neue Initiative in Großbritannien, die Frauen unterstützen soll.

Mark Wahlberg in London bei der Weltpremiere des Science-Fiction-Films «Transformers: The Last Knight». Foto: Ian West
Spott-Trophäe

Actionfilm "Transformers" hat Chancen auf "Goldene Himbeere"

Mit neun Nominierungen hat "Transformers" in diesem Jahr beste Chancen auf die "Goldene Himbeere". Doch über diesen Award freut sich wohl kaum ein Filmemacher oder Schauspieler.

Mark Wahlberg in London bei der Weltpremiere des Science-Fiction-Films «Transformers: The Last Knight». Foto: Ian West
Spottpreise

"Transformers" hat Chancen auf "Goldene Himbeere"

Über diese Auszeichnung freut sich niemand: Mit der "Goldenen Himbeere" werden jedes Jahr die angeblich schlechtesten Filme und Schauspieler prämiert. In diesem Jahr haben ein Actionfilm und ein Erotikdrama beste Chancen auf die zweifelhafte Ehre.

Für Frances McDormand gibt es «keinen Weg zurück. Nein, wir gehen nur nach vorne.» Foto: Paul Drinkwater/NBC
Time's Up

Kampfansage der Frauen bei den Golden Globes

Die Preise waren fast Nebensache: Bei der 75. Golden-Globe-Gala bliesen Hollywoods Frauen lautstark zum Kampf gegen Sexismus. Filme mit starken Frauen sahnten Trophäen ab - auch Fatih Akins "Aus dem Nichts". Und Oprah Winfrey traf mit ihrer Rede ins Mark.

Copy%20of%20IMG_2198.tif
Konzert

Mal feurig spanisch, mal ruhig

Fremdinger Musikverein spielt in der geschmückten Turnhalle

Schafe erkennen Gesichter auf Fotos mit hoher Trefferquote wieder. Foto: Martin Schutt/Symbolbild
Studie der Uni Cambridge

Schafe können Fotos von Menschen wiedererkennen

Schaffen sie es, unter mehreren Schafen ein bestimmtes wiederzuerkennen? Umgekehrt klappt das: Die Tiere vermögen sich Menschengesichter zu merken, haben Forscher herausgefunden. Zum Einsatz kamen dabei Fotos prominenter Weltbürger.