Personen /

Engelbert Humperdinck

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20siko_maerchenhaft_foto_jan-pieter_fuhr_6169.tif
Staatstheater Augsburg

Sinfoniekonzert mit Matthias und Tillmann Höfs: So klingen Märchen

Waldeinsamkeit, Kobolde, eine klapprige Holzpuppe: Domonkos Héja und die Philharmoniker loten aus, was die Musik zum Thema hergibt – auch dank starker Solisten.

Copy%20of%20Sally_du_Randt.tif

Märchenhafte Benefiz-Gala im Theater Ulm

„Hänsel und Gretel“ für den guten Zweck

Copy%20of%20Volksliederchor_Eggelstetten.tif
Konzert

Volksliederchor Eggelstetten feiert 40. Jubiläum

Der Volksliederchor Eggelstetten feierte vier Jahrzehnte und lässt überzeugend hören, wie viel Freude Singen macht.

Copy%20of%20IGV1.tif
Vöhringen

IGV-Konzert: Wenn Schüler in der Kirche den Ton angeben

Das Illertal-Gymnasium Vöhringen begeistert in Senden mit allerlei weihnachtlichen Klängen. Auch die Lehrer zeigen, was sie gesanglich zu bieten haben.

Copy%20of%20DSC06541(1).tif
Ulm

Festliches Zwitschern in der Pauluskirche

Eine schöne Weihnachtstradition: Die Chöre der Ulmer Spatzen und Junge Bläserphilharmonie treten zusammen auf - und bekommen Verstärkung vom Publikum.

_MG_0331(1).jpg
Advent

Adventssingen in Pöttmes mit Musik und feuriger Show

Die Marktgemeinde feiert die Vorweihnachtszeit mit viel Gesang und Musik in einer großen Bandbreite. Dazwischen kulinarische Köstlichkeiten am offenen Feuer.

Copy%20of%20NU_Pfuhl_Schw%c3%a4bische_Weihnacht_Engel_2.tif

„Hänsel und Gretel“ auf Schwäbisch

Museumsfreunde bitten in den Stadel

Copy%20of%20WeLL-b-lech-1220(1).tif
Stadttheater

Vor Weihnachten sind Hänsel und Gretel nicht weit

Auch in Landsberg hat der Weihnachtsklassiker einen festen Platz gefunden

Copy%20of%20Tom_Lier_Kulturtage_Urauff%c3%bchrung_DON.tif
KulturtageII

Gelungene Uraufführung

Stück des Altisheimer Musikers und Komponisten Tom Lier aufgeführt

Copy%20of%20P1220007.tif
Ulm

Ulmer Philharmoniker feiern einen Verkannten

Das erste Philharmonische Konzert der Spielzeit rückt Hans Rotts geniale E-Dur-Sinfonie in den Mittelpunkt. Die andere Werke des Abends tun sich dagegen etwas schwer.