Personen /

Enrico de Paruta

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of Weihnacht_Paruta(1).tif
Gastspiel

Religiöse Ernsthaftigkeit und menschliche Kuriositätenschau

Enrico de Paruta gestaltete Thomas „Heilige Nacht“

leserbonus.tif
DZ-VerlosungDZ

Ein Paket voller Weihnachtsgeschichten

Enrico de Paruta tritt am 21. Dezember mit der „Heiligen Nacht“ in Obermedlingen auf. Vorab können

Copy of ILLERZELLERALPHOERNER001.tif
Kartei der Not

Der Zauber der Weihnachtsgeschichte

Enrico de Paruta trägt in Michaelskirche Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ vor

Copy of Heilige_Nacht_2011_Ensemble_Sternenhimmel(1).tif

Hörbuch für besinnliche Stunden

IZ-Verlosung

Copy of DSC_7628(1).tif
Interview

Kleinod auf der Durchreise entdeckt

Am 21. Dezember gastiert das musikalische Weihnachtsspiel „Heilige Nacht“ in der Stiftskirche in Obermedlingen. Moderator Enrico de Paruta spricht über die Aufführung

Copy of Enrico_de_Paruta_Original_Tourfoto_2011.tif

IZ verlost Tickets für „Heilige Nacht“

Fünfmal zwei Karten zu gewinnen

Copy of enrico1.tif
Auftritt

Besinnlichkeit und Samtstimme

Enrico de Paruta kommt mit Ludwig Thomas „Heiliger Nacht“ nach Vöhringen

Heilige Nacht in Gottes Wohnzimmer

Heilige Nacht in Gottes Wohnzimmer

Oberelchingen Im "Wohnzimmer des lieben Gottes", wie Napoleon die Kirche St. Peter und Paul in Oberelchingen einst nannte, war am Abend des ersten Adventssonntages kein Platz mehr frei, und der Altarraum war mit blau-golden glänzenden Vorhängen dekoriert. Orgelspiel und Alphornklänge stimmten auf das Kommende ein - und dann herrschte andächtige Stille, als Enrico de Paruta die Premiere seiner diesjährigen Weihnachtstournee "Heilige Nacht" feierte.

"Heilige Nacht": Nur noch wenige Karten

"Heilige Nacht": Nur noch wenige Karten

Elchingen Wer jetzt noch die "Heilige Nacht" miterleben will, muss sich beeilen: Nur noch wenige Karten sind für die musikalische Lesung am kommenden Sonntag, 28. November, in der Klosterkirche Oberelchingen zu haben. Der Abend wird präsentiert vom bekannten Moderator Enrico de Paruta, der aus der bekannten Weihnachtslegende von Ludwig Thoma vorträgt und dabei von Musikern und Sängern begleitet wird. Der Erlös der "Heiligen Nacht", die von der Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen veranstaltet wird, geht an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung.

"Heilige Nacht" in der Klosterkirche

"Heilige Nacht" in der Klosterkirche

Elchingen Kaum hat Enrico de Paruta die Klosterkirche in Oberelchingen betreten, geht sein Blick nach oben, zum goldenen Stuck, zu den prächtigen Fresken. "Wundervoll", sagt er andächtig. Es ist der erste Besuch Parutas, der vor allem als Moderator in Funk und Fernsehen bekannt geworden ist, in dem Ende des 18. Jahrhunderts entstandenen Gotteshaus. Doch schon bald wird der Mann mit der prägnanten Stimme zurückkehren nach Elchingen: Am Sonntag, 29. November, liest er auf Einladung der Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen in der Kirche die "Heilige Nacht" - zugunsten der Kartei der Not.