Personen /

Erich Eibl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_9230.tif
Schießen

Gauschießen findet an zwei Orten statt

Erfolge und Sorgen bei Gauversammlung des Schützengaus Aichach in Petersdorf.

Copy%20of%20IMG_9294.tif
Gauversammlung

Ecknachtaler Ecknach richten Gauschießen aus

Einführung des neuen Rundenwettkampfprogramms. Sportleiter kritisiert, dass Schützen bei Meisterschaften nicht antreten

Copy%20of%20P2170928.tif

Lena Spicker auf dem zweiten Platz

Merchingerinerfolgreich bei Königsschießen

Copy%20of%20P2170928(1).tif
Schießen

Stadtkönig wird auch Landkreiskönig

Johann Ernst von den Georgi-Schützen Klingen zielt in Kühbach beim Vergleich der Schützenkönige aus vier Gauen am besten.

Copy%20of%20IMG_9070(1)(1).tif
Schießen

Vereine stehen noch mehr in der Pflicht

Bei Sportleiterversammlung in Willprechtszell stehen Rundenwettkämpfe im Fokus.

Copy%20of%20IMG_7869(1).tif
Schießen

Pokale und auch kritische Töne

Beim Gauehrenabend in Todtenweis geht es neben den sportlichen Erfolgen auch um ernste Themen

Copy%20of%20IMG_7708.tif
Schießen

Schützen greifen zum Blasrohr

Bei der Jahreshauptversammlung des Schützengaus Aichach in Obergriesbach stellt Schützenmeister Franz Achter den neuen Trend vor. Wo findet 2017 das Gauschießen statt?

Copy%20of%20Generalversammlung_Sch%c3%bctzenlust_Klingen(1).tif
Schießen

Schützenlust Klingen schließt Kapitel ab

Auf der allerletzten Jahreshauptversammlung nach der Fusion macht sich etwas Wehmut breit.

Copy%20of%20IMG_6789.tif
Herbstversammlung

Gauschießen: Vereine müssen Solidarbeitrag zahlen

Zuletzt wollte im Schützengau Aichach kein Verein den Wettbewerb ausrichten. Jetzt werden 50 Cent pro Mitglied fällig

Copy%20of%20IMG_3604.tif

Klingener Gartler geehrt