Personen /

Ernst Barlach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

Copy%20of%20bm005(1).tif
Ulm

Umbau im Museum der Brotkultur: So viel Platz im Salzstadel

Das Museum der Brotkultur bleibt bis voraussichtlich Mai 2019 geschlossen. Die Dauerausstellung wird komplett erneuert. Welche Pläne es für die Zukunft gibt.

K%c3%b6pfe_im_Augsburger_Land-04.eps
Serie

Moderner Bildhauer aus Schwaben

Unter Kunstkennern ist Sepp Mastaller ein bekannter Name

Copy%20of%2001_Fotoalbum_WB_M1.tif
Bert Brecht

„Verbreitung unzüchtiger Schriften“

Heute wie damals provokant: Die Gedichte der „Hauspostille“, die vor 90 Jahren erschien

In Wedel werden auch Werke aus Baselitz' Zyklus «Ohne Hose in Avignon» gezeigt. Foto: Sina Schuldt
Grafisches Schaffen

Ausstellung: "Gebrochene Helden" von Georg Baselitz

Georg Baselitz prägte mit seinen Werken die moderne Malerei seit den 1960er Jahren. Das Ernst Barlach Museum Wedel zeigt nun rund 100 Radierungen, Holz- und Linolschnitten des Künstlers.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2016: 24. Oktober

Sterbekärtchen, das den Kunsthändler Hildebrand Gurlitt zeigt im Stadtarchiv in Düsseldorf. Foto: Rolf Vennenbernd
Mecklenburg-Vorpommern

Offenbar Briefe von Nazi-Kunsthändlern bei Abrissarbeiten entdeckt

In Mecklenburg-Vorpommern wird ein altes Holzhaus abgerissen. Dabei kommen Briefe von zwei Nazi-Kunsthändlern zum Vorschein.

Der Suhrkamp Verlag kommt nicht zur Ruhe. Foto: Maurizio Gambarini
Suhrkamp Verlag

Suhrkamp-Umwandlung vorläufig auf Eis gelegt

Die Umwandlung des Suhrkamp Verlages in eine Aktiengesellschaft galt nur noch als reine Formsache. Doch Miteigentümer Barlach gab nicht auf - und hatte Erfolg in Karlsruhe.

Copy%20of%20offart_1.tif
Jahresausstellung

Spannungsvolle Kontraste

Der Verein Off-Art zeugt Werke von 26 Künstlern in der Galerie Groß in Burgau. Und hofft dabei auf ein besonderes Domizil für seine Schau Artik in Günzburg

Ernst Barlach, Der singenden Mann, 1928. Foto: Bernd Wüstneck
Kunst

Geheime Melodien: Barlachs Verhältnis zur Musik

Der besonderen Beziehung von Ernst Barlach (1870-1938) zur Musik widmet sich die diesjährige Hauptausstellung der Ernst Barlach Stiftung in Güstrow.