Personen /

Ernst Prost

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

LiquiSteinm022.jpg
Ulm

Würth kauft Liqui Moly

Liqui Moly bekommt einen neuen Eigentümer. Der Handelskonzern Würth übernimmt den Schmierstoff-Hersteller. Dies teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit.

Copy%20of%20KAYA0884.tif
Ulm

Liqui Moly knackt die halbe Milliarde

Der Ulmer Öl- und Additivspezialist verbucht gleich mehrere Rekorde in Sachen Umsatz. Die Gründe sind vielfältig .

Copy%20of%201Bryan_Adams_Foto(1).tif

Mit dem Schlafatlas zum Erfolg

Wer top beim Ulmer Marketing-Preis ist

Copy%20of%20AFP_KN6HQ.tif
Kanzlerwahl

Parteien setzen auf Besuche ihrer Kandidaten

Die SPD holt Martin Schulz in die Region – wohin genau, ist noch unklar. Und die CDU hat Kanzlerin Angela Merkel um Visite gebeten. Ob das erneut klappt, scheint ungewiss.

Copy%20of%20BP_Wahl80(1).tif
Landkreis

Kanzlerwahl: Parteien setzen auf Besuche ihrer Kandidaten

Die SPD holt Martin Schulz in die Region – wohin genau, ist noch unklar. Und die CDU hat Kanzlerin Angela Merkel um Visite gebeten. Ob das erneut klappt, scheint ungewiss.

LiquiSteinm022.jpg
Ulm

Liqui Moly vor neuem Umsatzrekord

Was Firmenchef Ernst Prost über die Erfolgsgeheimnisse seines Unternehmens sagt.

Copy%20of%20_AKY8523.tif
Ulm

Axel Schulz kämpft jetzt für die Ernst-Prost-Stiftung

Einer der prominentesten Ex-Boxer ist jetzt „Botschafter“. Was der Liqui-Moly-Chef mit ihm vor hat.

Copy%20of%2003USA_Trump02_rp(2)(1).tif
Großprojekt

Donald Trump setzt auf Weißenhorner Technik

Bei zwei Hochhäusern, die dem künftigen US-Präsidenten gehören, half Peri mit. Dass der Milliardär für den Mittelstand in Zukunft förderlich ist, glaubt kaum ein Unternehmer.

Copy%20of%2003USA_Trump02_rp(1).tif
Landkreis

Donald Trump setzt auf Weißenhorner Technik

Bei zwei Hochhäusern, die dem künftigen US-Präsidenten gehören, half Peri mit. Dass der Milliardär für den Mittelstand in Zukunft förderlich ist, glaubt kaum ein Unternehmer.

prost_2.jpg
Ulm

Liqui Moly verkauft so viel Schmierstoffe wie nie

Ulmer Firma hat den Umsatz seit 2009 fast verdoppelt. Warum der niedrige Ölpreis keine Auswirkungen hat.