Erwin Müller
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Erwin Müller"

Bärbl Constroffer (Mitte) hat Anfang Januar die Leitung der Vhs Lauingen übernommen. Ihre Vorgängerin Gertrud Ehrhart (rechts) leitete die Einrichtung seit 1998. Bürgermeisterin Katja Müller bedankte sich bei beiden.
Bildung

Stabwechsel bei der Volkshochschule

Bärbl Constroffer übernimmt die Leitung der Vhs in Lauingen. Welches Ziel sie verfolgen will

Petra Hirn †
Buttenwiesen

Tiefe Trauer: Petra Hirn stirbt nach schwerer Krankheit

Große Trauer im Stammhaus von Erwin Müller: Die Tochter von Firmengründer Müller ist mit 63 Jahren gestorben.

In allerbester Lage an der Ecke Hirschstraße/Münsterplatz steht der Ex-Gerry-Weber leer. Hier dürften sich nach Expertenmeinung genug Interessenten finden. Problematischer sind die schlechteren Lagen.
Ulm/Neu-Ulm/Senden

Boom des Onlinehandels wird sichtbar: Die Leerstände häufen sich

Plus Die Gründe für unbenutzte Immobilien rund um Ulm wie den Ex-Abt oder kleine Boutiquen sind völlig unterschiedlich. Doch einen Hintergrund haben alle: Umbruch.

Auf der Vorderseite erreichen die Kunden von der Bachstraße her das Versandhaus Erwin Müller.
Expansion

Buttenwiesen bekommt ein Hochregallager

Das Versandhaus Erwin Müller erweitert seinen Betrieb. Dafür sind ein Bebauungsplan und die Änderung des Flächennutzungsplanes notwendig. Der Gemeinderat hat sich mit den Planentwürfen beschäftigt

Ehrung

Treue Mitarbeiter

Für die Erwin Müller Group bilden sie das Fundament des Unternehmens

Im April demonstrierten die Kunden für den Erhalt des Drogeriemarktes in der Friedberger Ludwigstraße. Jetzt kommt es auf die Kundenfrequenz an.
Standortfrage

Was passiert mit den Müller-Filialen?

Was wird aus den Müller-Filialen in der Region? Friedberg ist vorerst gerettet, Hochzoll bangt noch, Lechhausen kann hoffen.

Im eigenen Garten fühlen sich Erwin und Aurelia Müller besonders wohl. Heute feiert das Unternehmer-Ehepaar aus Buttenwiesen das seltene Ehefest der „Eisernen Hochzeit.“
Buttenwiesen

Buttenwiesen: 65 Jahre gemeinsam durchs Leben

Was das erfolgreiche Unternehmer-Ehepaar Erwin und Aurelia Müller aus Buttenwiesen zu ihrer eisernen Hochzeit zu erzählen hat. Beinahe wären sie nach Amerika ausgewandert.

Erwin Müller kurz nach der Eröffnung des neuen Abt in der Ulmer Hirschstraße. Der Ruhestand ist für den 86-jährigen Milliardär offenbar kein echtes Thema.
Ulm

Drogeriekönig Erwin Müller in seinem neuen Reich

Plus Der milliardenschwere Unternehmer kommt persönlich zur Wiedereröffnung des Ulmer Traditionskaufhauses Abt. Und plaudert über den alten Standort am Münsterplatz.

Das Musical „Julian Knogler – Leben und Wirken“ wurde beim Schulfest der Julian-Knogler-Grundschule Marxheim aufgeführt und bekam riesigen Beifall.
Marxheim

Riesiger Beifall für das Knogler-Musical

Beim Fest zum 50-jährigen Bestehen der Marxheimer Grundschule gibt es eine ganz besondere Aufführung.

Als Eisenwarenhandel wurde Abt am Münsterplatz gegründet. Der Bau, in dem das Haushaltswarengeschäft sich heute befindet, wurde 1959 gebaut und gilt als sanierungsbedürftig.
Ulm

Abt zieht um: Zugpferd mit ungewisser Zukunft

Ende der Woche schließt das Haushaltswarengeschäft Abt den Stammsitz am Münsterplatz. Der vom Müller-Konzern forcierte Umzug in die Hirschstraße wirft Fragen auf.

Hubertus von Zastrow (links) hat am Donnerstagabend Sponsoren für das Event „Sommer im Park“ auf den Mühlenhof nach Roggden eingeladen. Das Foto zeigt den Initiator im Gespräch mit (von rechts) Bernd Brenner, Rita Müller sowie Michael und Claudia Spann.
Wertingen-Roggden

Sie stehen geschlossen hinter dem „Sommer im Park“

Mehr als 1000 Besucher werden am 20. Juli auf dem Mühlenhof in Roggden erwartet. Dort präsentieren sich 31 Vereine mit einem spektakulären Programm. Warum auch Sponsoren Feuer und Flamme sind.

Eine schweißtreibende Arbeit und bei dieser Hitze eine ziemliche Plackerei: die Straßenmarkierungs-Arbeiten auf der Ortsdurchfahrt in Steinheim. Eric Schneider, Ernst Hofbaur und Wolfgang Freier (von links) packen bei Temperaturen von mehr als 30 Grad an.
Landkreis Dillingen

Körperliche Arbeit bei mehr als 30 Grad: So halten sie die Hitze aus

Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad ist das Arbeiten im Freien eine Schinderei. Wie Firmen im Landkreis auf die extremen Werte reagieren.

Erwin Müller im Jahr 2013. Der Milliardär zeigt sich gerne großzügig und spendet für wohltätige Zwecke, , scheut aber die Öffentlichkeit.
Ulm

Drogeriekönig Erwin Müller: Der Milliardär mag jetzt Möpse

Plus Der Firmengründer hilft kranken Hunden, in seinem Unternehmen rückt der Firmengründer ins zweite Glied. Die Aufgabenliste seines Nachfolgers ist lang.

Das „Bähnle“ brachte die Besucher von den Parkplätzen zur Ortsmitte. Bei den unzähligen Fahrten durch die Gemeinde konnten kaum freie Plätze in den Wagen ausgemacht werden. Die Mitfahrenden konnten die Fahrt bei vorsommerlichem Wetter genießen.
Buttenwiesen

Buttenwiesens neuer Markt bietet eine große Vielfalt

Viele Interessierte fanden am Sonntag den Weg nach Buttenwiesen. Auch die zweite Auflage unter der Regie der Wirtschaftsvereinigung lockte die Aussteller an.

Am 12. April gingen in Friedberg rund 35 Bürger auf die Straße, um für den Erhalt des Müller-Drogeriemarktes zu protestieren. Bisher gibt es allerdings keine erkennbaren Fortschritte, somit droht die Schließung der Filiale Anfang des Jahres 2020. Kommt kein vergleichbarer Laden, hätten viele Anwohner einen deutlich weiteren Weg, um ihre Produkte zu kaufen.
Friedberg

Müller in der Ludwigstraße lebt – noch

Plus Bisher steht der Plan zur Schließung des Drogeriemarktes Müller in Friedberg. Es zeichnet sich eine Option ab, die für den Vermieter eine Notlösung wäre

Das ehemalige Supermarkt-Gebäude an der Industriestraße bekommt ein weiteres Stockwerk mit Wohnungen und einen Anbau.
Wertingen

Neues Wohnen auf dem „Minimal“ in Wertingen

In Wertingen wird ein ehemaliges Supermarktgebäude umgestaltet. Der Bauausschuss findet das gut.

Kunden bangen um den Müller-Markt in Friedberg.
Friedberg

Was tut die Stadt Friedberg für den Müller-Markt?

Plus Das Aus von Müller in der Ludwigstraße beschäftigt die Friedberger. Der Bürgermeister spricht mit dem Unternehmen. Unser Online-Voting zeigt die Stimmung.

Die Neuausrichtung von Abt am Münsterplatz wird für alle Beteiligten eine Herausforderung.
Kommentar

Abt braucht eine behutsame Erneuerung

Ein möglicher Abt-Neubau am Münsterplatz wird eine Herausforderung. Dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Was passiert mit dem Haushaltswarengeschäft Abt am Münsterplatz? Es soll offenbar saniert oder durch einen Neubau ersetzt werden.
Ulm

Das Ulmer Kaufhaus Abt zieht offenbar bald um

Drogeriekönig Erwin Müller plant eine Veränderung am Münsterplatz. Das Abt-Gebäude wird entweder saniert oder abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Blick auf Aktienkurse: Die umstrittenen Cum-Ex-Geschäfte beschäftigen die Finanzwelt seit langem.
Wirschafts-Krimi

Wirtschaftsspionage-Prozess: Freispruch für deutschen Anwalt Seith

Den Vorwurf der Wirtschaftsspionage schmettern die Schweizer Richter ab, befinden einen in Deutschland gefeierten Stuttgarter Anwalt aber trotzdem für schuldig.

Der Chef der Ulmer Drogeriekette Müller, Erwin Müller, hatte in einen Fonds investiert, der mit krummen Methoden Rendite versprach. Nun ist sein Anwalt wegen Geheimnisverrats angeklagt, weil er die Masche aufdeckte.
Prozess

Anwalt von Erwin Müller wegen Geheimnisverrats angeklagt

Eckart Seith verteidigte den Ulmer Drogeriekönig in einem Finanzprozess und gewann. Nun muss er sich in der Schweiz selbst vor Gericht veranworten. Was er dazu sagt.

Mit Münsterblick: Das Müller-Kaufhaus in der Ulmer Fußgängerzone. Das Unternehmen hat 35.000 Mitarbeiter
Ulm

Erwin Müller zieht sich aus Drogerie-Imperium zurück

Der Nachfolger von Erwin Müller soll im Juni anfangen. Zwei Stiftungen regeln die weitere Zukunft - der Brexit wirft aber Fragen auf.

Dachser ist weltweit an 396 Standorten vertreten.
Rangliste

Das sind die erfolgreichsten Familien-Unternehmen der Region

Deutschland hat viele erfolgreiche Familienunternehmen. Einige von ihnen sitzen auch in der Region, wie ein aktuelles Ranking zeigt.

Das Maxl-Bräu in Pfuhl wird derzeit abgerissen. Noch in diesem Jahr soll dort mit einem Neubau begonnen werden.
Neu-Ulm/Pfuhl

Frühere Brauerei in Pfuhl: Was bleibt übrig vom Maxl-Bräu?

Das markante Gebäude in der Leipheimer Straße in Pfuhl ist bald weg. Der Ulmer Drogeriekönig Erwin Müller plant dort einen Neubau und macht der Stadt Neu-Ulm ein Angebot.

Hier nimmt niemand mehr Platz: Der Abriss des Maxl-Bräu in Pfuhl hat begonnen. An der Leipheimer Straße sollen zwei neue Gebäude entstehen.
Stadtentwicklung

Maxl-Bräu in Pfuhl: Der Abriss hat begonnen

Der Abriss des markanten Gebäudes in Pfuhl hat begonnen. Drogeriekönig Erwin Müller will dort Wohnungen bauen.