Personen /

Erwin Zint

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Transgourmet006.tif
Kreis Günzburg

Gewerbeansiedlung: Ein dicker Brocken und eine Hängepartie

Mit dem Areal Pro geht es weiter voran. Das Unternehmen Transgourmet wird dort ein Zentrallager für ganz Süddeutschland errichten. Doch eine andere Planung stockt

Copy%20of%20KAYA3873.tif
Wohnen

Senden schafft sieben neue Baugebiete

Der erste Schritt ist gemacht: Die Pläne sind beschlossen. In der Illerstadt entstehen an verschiedenen Orten Häuser – für jede Einkommensschicht soll etwas dabei sein.

Copy%20of%20KAYA3883(1).tif
Senden

Kleinere Häuser an der „Unteren Au“

Die Anwohner stoßen mit ihrem Vorschlag auf offene Ohren bei den Stadträten. Nun gehen weniger Wohnungen, obwohl Senden diese dringend braucht.

Copy%20of%20KAYA3873.tif
Wohnraum

Wird die „Untere Au“ noch verändert?

Anwohner des geplanten Baugebiets in Ay haben sich mit dem Bürgermeister getroffen und einen Kompromissvorschlag eingereicht. Der Bauausschuss entscheidet nun

Copy%20of%20Riedheim_Mai17_2.tif
Leipheim

Riedheim soll Dorf bleiben

Noch gibt es für den Ortskern des Leipheimer Stadtteils keinen Bebauungsplan. Der Stadtrat möchte aber den ländlichen Charakter der Ortes erhalten.

Copy%20of%201Buch1.tif
Buch

Ein Weg, Hausdächer und Lamellen sorgen für Diskussion

In Buch soll ein Teil eines Baugebietes erschlossen werden. Nicht jedem gefiel, wie dieses aussehen soll.

Copy%20of%20D4S_2744.tif
Illertissen

Wie viel Platz braucht die Feuerwehr?

Die Illertisser Löschkräfte sollen einen neuen Standort an der Unterrother Straße erhalten. Im Bauausschuss ging es nun um die Frage, ob die bebaubaren Flächen vor Ort ausreichen.

Copy%20of%20Zum%20Pestkreuz_0022100.tif
Beschluss

Neuer Wohnraum für Oberroth

Der Gemeinderat weist das neue Baugebiet „Am Pestkreuz“ aus. Die Pläne für das Gebiet sind schon relativ konkret

Copy%20of%20Bauernfeldweg_III.tif
Marktrat

Im „Bauernfeld III“ sind alle Dachformen erlaubt

Neues Wohngebiet am nordwestlichen Bucher Ortsrand nimmt Gestalt an

x%20(27).JPG
Senden

Untere Au: Bürger sammeln Unterschriften gegen Bauprojekt

Einige Anwohner in Ay wollen gegen „massive Bebauung“ vorgehen und schließen sich zu Interessensgemeinschaft zusammen. Doch nun drängt die Zeit.