Personen /

Eva Focht-Schmidt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_0668.JPG
Königsbrunn

Gymnasiums-Leiterin geht in ihr letztes Schuljahr

Eva Focht-Schmidt feiert ein seltenes Dienstjubiläum und geht im nächsten Sommer in den Ruhestand. Wie sie die letzten Monate ihres Arbeitslebens angeht.

k%c3%b6n-radeln1.JPG
Königsbrunn

Königsbrunn stellt fleißige Stadtradler

Die Bürger strampeln bei der Aktion fast 100000 Kilometer. Die Gymnasiasten haben großen Anteil am Gesamtergebnis und werden vom Landkreis geehrt.

Copy%20of%20Mathe.tif
Schule

Die unendlichen Zahlen mit Harry Potter erklärt

Wissenschaftler veranschaulicht beim Abend der Mathematik die Welt der Zahlen. Schüler werden ausgezeichnet

Copy%20of%20DSC02746.tif
Königsbrunn

Abifeier: Der schärfste Jahrgang geht

115 Abiturienten des Königsbrunner Gymnasiums feiern sich und ihre Zeugnisse. Was es mit dem Namen „Was Abi“ auf sich hat.

dpa_5F9D4C000BDA7556.jpg
Landkreis Augsburg

Mathe-Abitur: War die Prüfung zu schwierig?

Eine Onlinepetition fordert die Anpassung des Notenschlüssels. Die Schüler im Augsburger Land protestieren allerdings nicht nur gegen die Prüfung.

IMG_4522.JPG
Königsbrunn

Der dritte Windpocken-Fall ist wohl der letzte

Der Wirbel am Gymnasium Königsbrunn hat sich gelegt, die Schule kann den Vorfall nun beurteilen. Das Gesundheitsamt meldet einen weiteren infizierten Schüler.

Copy%20of%20IMG_4522.tif
Königsbrunn

Windpocken: 29 Schüler fehlen im Unterricht

Am Gymnasium Königsbrunn wurden Jugendliche vom Schulbesuch ausgeschlossen. Nun verpassen sie Schulaufgaben. Warum nur die Jahrgänge ab 2004 betroffen sind.

Copy%20of%2056406810.tif
Königsbrunn

Windpocken an Gymnasium: Das sagen Betroffene

In Königsbrunn dürfen bis Ostern nur diejenigen zum Unterricht, die gegen die Krankheit immun sind – und das rechtzeitig meldeten. Eltern beschweren sich.

Wende bei den Windpocken: Impfung jetzt generell empfohlen
Königsbrunn

Windpocken am Gymnasium: Ungeimpfte Schüler müssen zu Hause bleiben

Wegen zweier Kinder mit Windpocken am Gymnasium Königsbrunn werden Hunderte Schüler überprüft. Einige dürfen nicht mehr in den Unterricht.

_WYS0448.jpg
Königsbrunn/Schwabmünchen

Nur eine Schülerin fehlt wegen der Demo

Wenn Jugendliche den Unterricht schwänzen, müssen die Schulleiter über Konsequenzen nachdenken.