Personen /

Evelin Ullmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Coletta
München

Wiesn: Die Schützenliesl wird 150

Die Oktoberfest-Legende Schützenliesl wäre heuer 150 Jahre alt geworden. Geboren wurde sie in Pöttmes nahe Aichach. Legendär ist ihr frivoler Tanz mit elf Maßkrügen auf einem Bierfaß. Von Evelin Ullmann

Coletta
München

Wiesn: Die Schützenliesl wird 150

Die Oktoberfest-Legende Schützenliesl wäre heuer 150 Jahre alt geworden. Geboren wurde sie in Pöttmes nahe Aichach. Legendär ist ihr frivoler Tanz mit elf Maßkrügen auf einem Bierfaß. Von Evelin Ullmann

Die "schöne Coletta" strahlt auf Postkarten und Bier
Inchenhofen/Pöttmes

Die "schöne Coletta" strahlt auf Postkarten und Bier

Sauber aufgereiht stehen in Ottilie Rigls Regal sieben Ordner - einen für jeden Enkel. Jedes Blatt ist ein Unikat, denn per Hand schreibt die 81-Jährige für jeden Nachkömmling die Geschichte ihrer Familie auf. Von Evelin Ullmann

"Schockierend" wenige Erstklässler
Aichach-Friedberg

"Schockierend" wenige Erstklässler

Dass es im neuen Schuljahr wieder deutlich weniger Erstklässler geben würde als im Jahr davor, damit hatte das Staatliche Schulamt im Landkreis bereits gerechnet. Nicht aber damit, dass der Rückgang so stark sein würde. Von Evelin Ullmann

Keine Bürger zweiter Klasse
Aindling

Keine Bürger zweiter Klasse

Neben dem neuen Rathaus soll auch die Aindlinger Ortsdurchfahrt neues Aushängeschild der Marktgemeinde Aindling werden. Da schreckt der Gemeinderat nicht davor zurück, noch einmal gut 20 000 Euro zu verplanen. Von Evelin Ullmann

Zumindest für zwei Monate ganz Vater sein
Aichach-Friedberg

Zumindest für zwei Monate ganz Vater sein

Die Väter im Landkreis Aichach-Friedberg können sich sehen lassen. 30,7 Prozent von ihnen gingen in den vergangenen zwei Jahren in Elternzeit und blieben mindestens zwei Monate zu Hause bei ihrem Nachwuchs. Von Evelin Ullmann

Es sieht gut aus für Aindlinger Rettungswagen
Aichach-Friedberg

Es sieht gut aus für Aindlinger Rettungswagen

In Aindling soll ein Stellplatz für einen Rettungswagen eingerichtet werden, der täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr in Betrieb ist und der Rettungswache Pöttmes zugeordnet ist. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Instituts für Notfallmedizin und Medizinmanagement der Universität München. Von Evelin Ullmann

Es sieht gut aus für Aindlinger Rettungswagen
Aichach-Friedberg

Es sieht gut aus für Aindlinger Rettungswagen

In Aindling soll ein Stellplatz für einen Rettungswagen eingerichtet werden, der täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr in Betrieb ist und der Rettungswache Pöttmes zugeordnet ist. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Instituts für Notfallmedizin und Medizinmanagement der Universität München. Von Evelin Ullmann

Vielen Pflanzen und Tieren droht Gefahr
Aichach-Friedberg

Vielen Pflanzen und Tieren droht Gefahr

Die grüne Keiljungfer hält sich am liebsten an kleinen, beschatteten Bächen mit sandigem Grund und sauberem Wasser auf. Auch im Ecknachtal ist diese seltene Libellenart anzutreffen - sehr zur Freude von Naturfreunden. Von Evelin Ullmann

IHK
Sielenbach

IHK-Rebell Martin Echter: Lieber Gefängnis als bezahlen

Martin Echter aus Sielenbach wehrt sich gegen die Mitgliedschaft bei der IHK. Auch die Zwangsbeiträge zahlt er seit Monaten nicht mehr. Jetzt sollte er deshalb sogar eine eidesstattliche Versicherung abgeben. Doch dann kam alles anders.