Personen /

Evelyn Rahmig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of rahmig.tif
Tierschutzverein

Zwölf Jahre mit Herzblut für den Tierschutz

Vorsitzende Evelyn Rahmig verabschiedet

Copy of CLB141.tif
Neuwahlen

Tierschützer unter neuer Führung

Vorsitzende ist jetzt Sieglinde Krause-Liedschreiber

Copy of FUNDHUND.tif

Hunde ausgesetzt

Tierschützer sind schockiert

Illertissen Katzen Tonsur
Illertissen

Angst vor Tierjägern: Frau schneidet Katzen Löcher ins Fell

Im Raum Illertissen häufen sich die Berichte über verschwundene Katzen. Eine Frau griff zu einer ungewöhnlichen Schutzmaßnahme.

Katzen mit Tonsur gegen Felljäger

Katzen mit Tonsur gegen Felljäger

Illertissen Ines Löbel liebt Tiere und Katzen ganz besonders. Ihr Zuhause teilt sie sich gleich mit einem ganzen Schwung der Vierbeiner, die sie teilweise nur zur Pflege hat. Weil sich in letzter Zeit die Berichte über verschwundene Miezen häufen, hat sich die Illertisserin etwas Besonderes ausgedacht: Sie verpasst ihren Lieblingen eine Tonsur.

Vor dem Urlaub wird Mieze ausgesetzt

Vor dem Urlaub wird Mieze ausgesetzt

Landkreis/Babenhausen Welch unvorstellbare Qualen er erleiden musste, davon erzählen seine großen dunkelbraunen Augen nicht. Im Gegenteil: Aufgeweckt blinzelt der Labrador-Mischling aus seiner Halskrause hervor und bellt. Nur die mehrere Zentimeter große Narbe auf der Stirn verrät das Martyrium, das der schwarze Rüde durchlebt haben muss. Mit einem Loch im Schädel, durchnässt, abgemagert und verwildert, begleitet von einer ebenso verwahrlosten Hundedame, irrte das Tier stundenlang am Roggenburger Weiher umher. Bis ihn schließlich vor wenigen Tagen ein Ehepaar fand und gemeinsam mit der Hündin ins Tierheim nach Weißenhorn brachte.

Mit Skalpell gegen die Katzenplage

Mit Skalpell gegen die Katzenplage

Babenhausen Für den Tierschutzverein Babenhausen werden Katzen derzeit zu einem kaum lösbaren Problem: Die Verantwortlichen versuchen, 20 junge Tiere zu vermitteln. "Wir stoßen an unsere Grenzen", sagt Vorsitzende Evelyn Rahmig. Deshalb hat sich der Verein nun etwas einfallen lassen, um das Problem an der Wurzel zu packen: Kastrationsgutscheine.

Mit Skalpell gegen die Katzenplage

Mit Skalpell gegen die Katzenplage

Babenhausen "Oh, ist der süß", mag manch einem durch den Kopf gehen, wenn er den kleinen Stubentiger im Bild betrachtet. Doch für den Tierschutzverein Babenhausen werden die Katzen derzeit zu einem kaum lösbaren Problem: 20 junge Tiere versuchen die Verantwortlichen zu vermitteln.

Bobtail-Mix sucht neues Zuhause

Bobtail-Mix sucht neues Zuhause

Babenhausen Seit vergangener Woche tummelt sich auf einer Pflegestelle des Tierschutzvereins Babenhausen ein etwa drei Jahre alter Bobtail-Mix. "Der unkastrierte Rüde wurde mit einem Strick angebunden aufgefunden", so Evelyn Rahmig, Vorsitzende des Tierschutzvereins. Der Finder habe verzweifelt versucht, einen Platz für das ausgesetzte Tier zu finden. Da aber alle Versuche scheiterten und er das Tier nicht selber behalten konnte, wandte er sich als letzte Hoffnung an den Tierschutzverein Babenhausen.

"Haben nichts gegen Tiere"

Babenhausen Vorsitzende Evelyn Rahmig ist sauer: Tag für Tag kümmert sich der Tierschutzverein um herrenlose Tiere aus den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Für diese Arbeit hatte der Verein die Gemeinden um einen Zuschuss gebeten. Winterrieden ist bereit, 50 Euro im Jahr zu investieren, Kettershausen lehnte den Antrag ab, in Kirchhaslach, Egg an der Günz und Oberschönegg stehen die Entscheidungen noch aus.