Personen /

Fabio Fognini

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Alexander Zverev feiert seinen Sieg gegen Roger Federer. Foto: Andy Wong/AP/dpa
Tennis-Masters-Turnier

Zverev nach Erfolg über Federer im Halbfinale von Shanghai

Mit der sechsten Chance entscheidet Alexander Zverev ein hochklassiges Viertelfinale gegen Roger Federer in Shanghai für sich. Die deutsche Nummer eins freut sich nicht nur über den Sieg.

Raus in Shanghai: Novak Djokovic. Foto: Andy Wong/AP/dpa
Tennis-Masters-Turnier

Djokovic scheidet in Shanghai aus

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist beim Masters-Turnier in Shanghai ausgeschieden.

Will sein Comeback bei den Australian Open geben: Andy Murray. Foto: Andy Wong/AP/dpa
Australian Open

Murray will in Melbourne Grand-Slam-Comeback geben

Ein Jahr nachdem er in Melbourne eigentlich das Ende seiner Einzel-Karriere verkündet hatte, will Tennisprofi Andy Murray im Januar 2020 bei den Australian Open sein Comeback auf der Grand-Slam-Bühne geben.

Wurde für den Laver Cup nachnominiert: Taylor Fritz. Foto: Marijan Murat
Tennis-Kontinentalkampf

US-Profi Fritz komplettiert Feld bei Laver Cup

Der letztjährige Wimbledon-Finalist Kevin Anderson hat wegen seiner Knieverletzung auch die Teilnahme am Laver Cup abgesagt.

Der Weltranglisten-Fünfte Alexander Zverev hat beim Turnier in Hamburg das Halbfinale erreicht. Foto: Daniel Bockwoldt
Energieleistung

Lendl weg, Spiel gewonnen: Zverev im Halbfinale in Hamburg

Vor dem Viertelfinale in seiner Heimat Hamburg erfährt Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev, dass Trainer Ivan Lendl die Zusammenarbeit mit ihm aufkündigt. Er lässt sich davon nicht irritieren und steht im Halbfinale. Doch er muss kämpfen.

Dominic Thiem ist überraschend im Viertelfinale ausgeschieden. Foto: Daniel Bockwoldt
Turnierfavorit

Dominic Thiem in Hamburg ausgeschieden

French-Open-Finalist Dominic Thiem ist beim Tennis-Turnier in Hamburg überraschend im Viertelfinale ausgeschieden.

Freude über den Einzug ins Viertelfinale in der Heimat: Alexander Zverev. Foto: Daniel Bockwoldt
Tennis-ATP-Turnier

Zverev in Hamburg weiter - Aus für Struff und Molleker

Alexander Zverev schafft mit seinem Sieg gegen Federico Delbonis aus Argentinien nach einiger Mühe den Einzug ins Viertelfinale bei seinem Heimatturnier in Hamburg. Das Publikum feiert ihn. Für Jan-Lennard Struff ist hingegen Schluss.

Kämpft in Hamburg um den Einzug ins Viertelfinale: Rudolf Molleker in Aktion. Foto: Daniel Bockwoldt
ATP-Turnier in Hamburg

Nach dem Reeperbahn-Bummel: Molleker will Favoriten ärgern

Boris Becker hält ihn für den "vielleicht besten 18-Jährigen der Welt". In Hamburg kämpft Rudi Molleker um sein erstes Viertelfinale bei einem ATP-Turnier. Der Disput mit dem Deutschen Tennis Bund ist vorerst beigelegt - und auch die Reeperbahn kennt er jetzt schon.

Talent Rudolf Molleker hat beim Tennisturnier in Hamburg das Achtelfinale erreicht. Foto: Daniel Bockwoldt
ATP-Turnier in Hamburg

Am Tag vor Zverev-Comeback: Molleker steht im Achtelfinale

Mit 35 Jahren war Philipp Kohlschreiber der älteste Spieler beim Tennisturnier in Hamburg. Gegen den Ungarn Marton Fucsovics ist er chancenlos und kassiert seine vierte Erstrunden-Niederlage nacheinander. Ein Teenager rettet die deutsche Bilanz.

Alexander Zverev trifft zum Auftakt des Sandfplatzturniers in Hamburg auf den Chilenen Nicolas Jarry. Foto: P. Klaunzer/KEYSTONE/Archivbild
ATP-Tennis

Turnier in Hamburg: Zverev zum Auftakt gegen Chilenen Jarry

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev trifft zum Auftakt des Sandplatzturniers in seiner Heimatstadt Hamburg auf den Chilenen Nicolas Jarry.