Personen /

Felipe Massa

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2036227690.tif
Formel 1

Beziehungsprobleme

Das Desaster von Monza offenbart die Probleme von Ferrari. Der Rennstall hat den besten Wagen des Feldes, bringt sich aber durch Taktik-Fehler ins Hintertreffen. Dann patzt noch Sebastian Vettel und schon leidet das Binnenklima

Sebastian Vettel hadert mit der fehlenden Stallregie bei Ferrari. Foto: Luca Bruno/AP
Großer Preis von Italien

Kein Butler für Vettel: Ferrari versagt im Titelrennen

Das Fiasko von Monza ist ein Offenbarungseid für Ferrari und Sebastian Vettel. Der Rennstall wirkt im Titel-Endspurt der Formel 1 plötzlich kopflos, der Chefpilot ist zu fehleranfällig.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist auch musikalisch unterwegs. Foto: Herbert Neubauer/APA
Großer Preis von Österreich

Singen mit Aguilera: Hamilton stärkt den Markenwert

Ist das der nächste Schritt von Lewis Hamilton in die Karriere nach der Formel 1? In Spielberg äußert sich der Weltmeister nicht über sein Duett mit Popstar Christina Aguilera. Klar ist: Er ist nicht nur für Mercedes ein Marketing-Geschenk.

Schnellster beim Training in Le Castellet: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton Foto: Claude Paris
Formel 1

Mercedes-Duo im ersten Frankreich-Training vorn

Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas haben im ersten Formel-1-Training in Frankreich die Konkurrenz hinter sich gelassen.

Fährt künftig in der Formel E: Ex-Formel-1-Pilot Felipe Massa. Foto: Jens Büttner
Ex-Formel-1-Pilot

Massa fährt nächste Saison in Formel E

Der frühere Formel-1-Pilot Felipe Massa fährt in der kommenden Saison in der Formel E.

Copy%20of%20Abt_DTM_FormelE627.tif
Motorsport

Das sind die Pläne von Abt für die Formel E

Daniel Abt spricht über die rasante Entwicklung der Formel E, das Heimrennen in Berlin, und warum jetzt prominente Fahrer und Hersteller in die Serie drängen.

Der Rennwagen Typ FW40 vom Team Williams. Foto: Jens Büttner
Saison 2017

Die Teams der Formel 1: Williams

Felipe Massa vom Team Williams. Foto: Jens Büttner
Saison 2017

Die Piloten der Formel 1: Felipe Massa

Die Mitglieder des Team Williams bei der Präsentation des neuen Formel-1-Wagens in London. Foto: Steven Paston/PA Wire
Formel 1

Halo ganz in Weiß: Williams enthüllt seinen neuen Wagen

Als zweites Team hat der Traditionsrennstall Williams seinen neuen Wagen für die kommende Formel-1-Saison vorgestellt.

Wird Williams-Testfahrer: Robert Kubica. Foto: Szilard Koszticsak
Wehrlein-Aus

Rosberg-Erfolg mit Job für Kubica - Williams-Testfahrer

Für Pascal Wehrlein ist 2018 kein Platz als Formel-1-Stammfahrer. Williams vergibt das letzte Cockpit an den Russen Sergej Sirotkin. Die Engländer ermöglichen aber Robert Kubica ein Comeback. Der Pole wird Ersatzmann. Nico Rosberg ist daran nicht unbeteiligt.