Personen /

Felix Förster

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of FS_AZ_B-LA_SPO_219820684.tif
Basketball

Red Kangaroos reisen in den Norden

In Braunschweig steht das Auswärtsspiel mit der längsten Anreise an. Ein drittes Match soll es nicht geben

Copy of MMA_0349(1).tif
Basketball

Erfolgsgeschichten

Bei der BG Leitershofen gelingt derzeit alles: Sieg im ersten Play-off und Vertragsverlängerung mit Hauptsponsor

Copy of MMA_0729(1).tif
Basketball

Heiß auf die Verlängerung

BG Leitershofen/Stadtbergen erwartet zum ersten Play-off-Spiel der Vereinsgeschichte Braunschweig

Copy of MMA_0227.tif
Basketball

Sicher auf Platz zwei

Red Kangaroos gewinnen auch gegen Gießen souverän mit 95:79. Nun gegen Braunschweig

Copy of MMA_0300(1).tif
Basketball

Kein Muster ohne Wert

Im letzten Spiel der Hauptrunde für die BG Leitershofen/Stadtbergen beim VfB 1900 Gießen fällt die Entscheidung um Platz zwei oder drei

Kangaroos und Giraffen kämpfen um das Play-off-Heimrecht

Kangaroos und Giraffen kämpfen um das Play-off-Heimrecht

Leitershofen Ein wegweisendes Spiel wartet am Wochenende in der 2. Basketball-Bundesliga PRO B auf die BG Leitershofen/Stadtbergen. Am Sonntag empfängt der Tabellenfünfte den direkten Tabellennachbarn TV 1862 Langen (16 Uhr, Osterfeldhalle). Die Südhessen sind aktuell punktgleich mit den Red Kangaroos um einen Platz besser notiert - der Sieger dieser mit Spannung erwarteten Partie wird somit rapide seine Ausgangsposition im Kampf um den vierten Tabellenplatz verbessern. Dieser Platz garantiert unter Umständen in der ersten Play-off-Runde dann ein Heimspiel mehr. Die Vorspiele bestreiten dieses Mal die U 16 (11 Uhr) und U 18 (13 Uhr) der Red Kangaroos, bereits am Samstagabend trifft die zweite Mannschaft in der Bayernliga Mitte auf den SV Stauf (20 Uhr, Osterfeldhalle).

Play-Offs in Reichweite

Play-Offs in Reichweite

Für Stefan Goschenhofer, den Headcoach der BG Leitershofen/Stadtbergen, begann das neue Jahr nicht ganz so erfreulich. Plagen ihn vor dem ersten Spiel der 2. Bundesliga Pro B gegen die BG Illertal-Weißenhorn (Samstag, 20 Uhr, Osterfeldhalle) doch einige Personalprobleme. Valerian Zenk zog sich im Training eine Bänderverletzung zu, sein Einsatz scheint mehr als fraglich, ebenso der von Toni Karsch, den eine schwere Grippe die ganze Woche über zum Pausieren zwang. Da auch Kapitän Felix Förster beruflich verhindert ist und Stand-by-Spieler Robert Rieblinger aufgrund eines Bänderrisses noch länger ausfällt, dezimiert sich der Kader der Red Kangaroos nun doch ein wenig.

Die Osterfeldhalle ist bereit für die nächste Red-Kangaroo-Party

Die Osterfeldhalle ist bereit für die nächste Red-Kangaroo-Party

Leitershofen Nach dem Sieg vor Wochenfrist in Konstanz geht es für die Basketballer der BG Leitershofen/Stadtbergen in der zweiten Basketball Bundesliga Pro B am Samstagabend (Anpfiff 20 Uhr, Osterfeldhalle) nun wieder in heimischen Gefilden weiter. Gegner ist der TSV Tröster Breitengüssbach, Kooperationspartner des deutschen Meisters Brose Baskets Bamberg. Die Franken, in deren Reihen der Ex-Leitershofer Maurice Stuckey steht, belegen momentan mit einem Sieg weniger als die BG den fünften Tabellenplatz.

Das Maß aller Dinge

Das Maß aller Dinge

Leitershofen Mit dem Nürnberger BC gibt am Samstagabend (20 Uhr, Osterfeldhalle) der absolute Topfavorit und momentane Tabellenzweite der zweiten Basketball Bundesliga PRO B Süd seine Visitenkarte bei der BG Leitershofen/Stadtbergen ab. Das Vorspiel bestreitet die zweite Mannschaft der Red Kangaroos in der Bayernliga Mitte gegen den TV Passau (17.15 Uhr).

Verlängerungsspezialisten

Verlängerungsspezialisten

Leitershofen Vierter Sieg im fünften Spiel für die BG Leitershofen/Stadtbergen in der 2. Basketball Bundesliga Pro B. Am Samstagabend bezwangen die Red Kangaroos in der heimischen Osterfeldhalle vor 640 restlos begeisterten Zuschauern die DB Skyliners Juniors Frankfurt mit 87:76 (72:72; 39:38). Wie schon vor Wochenfrist in Weißenhorn ging es erneut in die Verlängerung - und erneut hatten die Leitershofer das bessere Ende für sich. Seit über einem Jahr ist die BG damit in Pflichtspielen in der Osterfeldhalle unbesiegt.