Personen /

Felix Vogt-Gruber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_0878(1).tif
Tag der Einheit

Damit ihre Geschichte nicht vergessen wird

Die Sudetendeutsche Landsmannschaft zeigt im Heimatmuseum Gundelfingen Exponate aus ihrer damaligen Heimat. Was sie sich wünscht

Copy%20of%208E1A5170a.tif
Versammlung

Die Sudeten sind sich uneins

Stellvertreter der Bezirksgruppe Schwaben der Sudetendeutschen Landsmannschaft Edmund Schiefer fordert den Rücktritt von Bezirksobmann Felix Vogt-Gruber

Copy%20of%20Sudetendeutsche%20001.tif
Sudetendeutsche

Ortsobmann gibt Amt ab

Veränderungen bei der Landsmannschaft

Copy%20of%2061364758.tif

Tiefe Trauer um Arnold Hoffmann

„Urgestein“ der Sudetendeutschen ist gestorben

Copy%20of%20DSCF4838.tif
Versammlung

Ortsgruppe steht für Tradition

Ehrungen bei den Sudetendeutschen im Mittelpunkt

Copy%20of%20Sudeten-Bezirksv._002.tif
Satzungsänderung

Noch ist bei Sudetendeutschen der Friede nicht in Sicht

Die schwäbischen Ortsobmänner der Landsmannschaft sind zwar gesprächsbereit, rücken aber bei der Bezirksversammlung nicht von ihrem Standpunkt ab.

Copy%20of%20Ehrungen_2015.tif
Ehrungen

Von Anfang an bei der SL

Gundelfinger Ortsverein zeichnete langjährige Mitglieder aus

DX_06548.jpg
Aichach

Einige Sudetendeutsche sprechen von „Verrat“

Einige Aichacher Mitglieder sind entsetzt über die aktuellen Beschlüsse der Bundesversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Copy%20of%20IMG_0006.tif
Gedenken

„Wir haben unsere Heimat verloren“

In die Erinnerungen an den 4. März 1919 fließen kritische Töne mit ein. Teile der Sudetendeutschen Landsmannschaft hadern mit jüngsten Beschlüssen der Bundesversammlung

Copy%20of%2065_Jahre_Sudetendeutsche.tif
Jubiläum

Sudetendeutsche blicken auf 65 Jahre in neuer Heimat

Herbertshofer Ortsgruppe engagiert sich im Dorfleben. Kleine Feier zum Geburtstag. Langjähriges Mitglied geehrt