Personen /

Ferdinand Holzer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_JOR8346.tif
Egling

Der Eglinger Bauhof zieht zur Kläranlage

Der Gemeinde Egling unterläuft bei den Plänen für das neue Bauhof-Gebäude ein Formfehler. So viel kostet der Neubau.

Copy%20of%20DSC03333_6000x4000.tif
Edelweiß

Ehre für Kohlberger

Versammlung der Eglinger Schützen

Copy%20of%20_JOR6813.tif
Egling

Egling: Beim Trinkwasser gibt es keine Hilfe aus Prittriching

Eine Eglinger Anfrage wird im Nachbarort negativ beschieden. Die Begründung dafür stößt auf Unverständnis. Was sonst noch getan wird, um die Versorgung zu sichern.

Copy%20of%20Bild_Spieletag_B%c3%bccherei_Egling.tif
Aktion

Premiere in der Bücherei gelingt

Der erste Spielenachmittag in Egling kommt bei Familien gut an

BBV.jpg
Egling

Volksbegehren: Haben Eglinger Landwirte die Leute eingeschüchtert?

Plus „Rettet die Bienen“: Vor dem Rathaus in Egling sprechen Vertreter des Bauernverbands Bürger an. Der ehemalige Gemeinderat Martin Wölzmüller prangert dieses Verhalten an.

Copy%20of%20jor111(1).tif
Egling

Gewerbegebiet: Das Ratsbegehren ist vom Tisch

Zwischen Egling und Heinrichshofen sollen künftig sich Firmen ansiedeln. Wie das bei der Bevölkerung ankommt, sollte eigentlich via Abstimmung erfragt werden. Warum jetzt doch alles anders kommt.

Copy%20of%20xy.tif
Schützenheim

Jeder darf mal schießen

Neue Technik präsentiert

Gewerbegebiet%20Schild.jpg
Bürgerprotest in Egling

Ein Ratsbegehren zum Gewerbegebiet in Egling

Auf rund 3 Hektar Fläche sollten sich vor allem heimische Firmen ansiedeln. Doch es gibt Widerstand gegen das Projekt. Das erinnert an den Meringer Gewerbepark.

Copy%20of%20Symbolbild-3278080932.tif
Egling

In Egling soll es einen Bürgerentscheid zum geplanten Gewerbegebiet geben

Über 200 Leute unterstützen in Egling ein Bürgerbegehren. Aus formellen Gründen muss es abgelehnt werden. Doch der Gemeinderat will den Kritikern entgegenkommen.

Copy%20of%20_JOR9277.tif
Landsberg

Mehrkampf und melkende Bürgermeister

Auf dem Hellmairplatz war jede Menge geboten. Die Zuschauer im Zelt konnten sich über das gute Essen und die witzigen Wettbewerbe freuen. Oder sie besuchten die Landwirtschaftsausstellung.