Personen /

Fidel Castro

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Michelle Bachelet
Porträt

Michelle Bachelet wird UN-Kommissarin: Erst gefoltert, dann gefeiert

Michelle Bachelet weiß, wie es sich anfühlt, unter einer Diktatur zu leiden. Nun wacht die ehemalige chilenische Präsidentin für die UN über die Menschenrechte weltweit.

Parlamentarier in Havanna debattieren ein Verfassungsreform. Foto: Abel Padrón Padilla/ACN
Ehe für alle und Privatbesitz

Kuba diskutiert über Verfassungsreform

Über den Kommunismus soll künftig nichts mehr in der Verfassung stehen, dafür aber über gleichgeschlechtliche Paare und privaten Besitz. Kuba will sich den modernen Zeiten anpassen - an der Macht der Partei allerdings wird nicht gerüttelt.

Kubas Präsident Miguel Diaz-Canel steht bei der Debatte um die Verfassungsreform im Parlament in Havanna am Rednerpult. Foto: Abel Padrón Padilla/ACN
Begriff "Kommunismus" fehlt

Verfassungsreform in Kuba: Privatbesitz und Ehe für alle

Ohne Kommunismus, dafür mit Ehe für alle, ausländischen Investitionen und Privatbesitz: Kuba ordnet seine Verfassung neu und öffnet sich damit weiter. Ein Verfall der sozialistischen Idee sei das aber nicht, heißt es aus dem Parlament des Inselstaats.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 14. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14.

Copy%20of%20MarxBerlin.tif
Interview

Revolutionär ohne Bart, geht das?

Der Literaturkritiker Uwe Wittstock liest aus seinem Buch über Karl Marx. Er fragt sich darin, warum der Erfinder des Kommunismus ein Jahr vor seinem Tod zum Barbier ging.

Die «Norwegian Sky» läuft im Hafen von Havanna ein. Sie liegt dort in der Regel über Nacht. Foto: Danny Lehman/Norwegian Cruise Line/dpa-tmn
Ein Schlückchen Kuba

Mit einem US-Schiff von Miami nach Havanna

Jahrzehntelang herrschte Eiszeit zwischen Kuba und den USA. Doch seit einiger Zeit steuern US-Reedereien wieder Havanna mit ihren Kreuzfahrtschiffen an. Die Amerikaner nutzen das Angebot gern. Aber wie viel Kuba kann man an nur einem Tag erleben?

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 24. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 18. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18.

Fidel Castros ältester Sohn, Fidel Castro Díaz-Balart, im Jahr 2002 während einer Konferenz in Havanna. Foto: Javier Galeano
Nachricht in Kubas Staats-TV

"Fidelito" ist tot: Sohn von Fidel Castro gestorben

Sein eigener Vater Fidel Castro hatte ihn einst wegen "Ineffizienz" gefeuert. Zuletzt war der Atomphysiker aufgrund einer schweren Depression in ärztlicher Behandlung. Jetzt hat sich der wissenschaftliche Berater der Regierung Kubas das Leben genommen.

Gina Lollobrigida erhielt die 2628. Plakette auf dem berühmten Hollywood Boulevard. Foto: Zhao Hanrong
Mit 90 Jahren

Gina Lollobrigida bekommt Hollywood-Stern

Sie war Männerschwarm und Sexsymbol, ließ sich aber nicht auf ihr Aussehen reduzieren: Mit dem Stern auf dem Walk of Fame bekommt Gina Lollobrigida eine späte Auszeichnung. Die Italienerin liebte den Film, schlug später im Leben aber auch andere Wege ein.