Personen /

Florian Antony

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of Hab-TSV-1-11-029.tif
Handball

Im Würgegriff der Abwehr

Der TSV Friedberg kann sich bei der 20:26-Heimniederlage gegen den TV Kirchzell vor allem in der Offensive nicht wie gewünscht in Szene setzen

Copy of Hab-TSV088.tif
Handball

Heimsieg nach hartem Kampf

Drittligist TSV Friedberg schlägt den Zweitligaabsteiger H2Ku Herrenberg mit 31:27 Toren. Florian Antony und Florian Scheiber müssen vorzeitig vom Feld

Copy of Hab-1-TSV-10-426.tif
Handball-Vorbereitung

Verletzungspech als treuer Begleiter

TSV Friedberg schafft es beim Dröse-Cup nicht in die Finalrunde. Max Segmüller laboriert am Knie. Michi Luderschmid hat Hüftprobleme

Copy of Hab-1-TSV-10-448.tif
Handball

Die Liga wird noch härter

Der TSV Friedberg bereitet sich auf die neue Saison in der 3. Liga vor. Einige Leistungsträger haben den Verein verlassen. Ziel ist der Klassenerhalt

Copy of Handball_Mundenheim_2011_038.tif
Handball-Nachlese

Gefeiert wird trotz des Punktverlusts

Friedbergs Handballer verabschieden sich mit einer bemerkenswerten Leistung von ihrem treuen Heimpublikum – und freuen sich immer noch über den Liga-Erhalt

Copy of Hab-1-TSV-10-352.tif
Handball

Ein Sieg zur rechten Zeit

Der TSV Friedberg verschafft sich mit dem 30:24 gegen die TSG Söflingen wieder etwas Luft zu den Abstiegsplätzen. Beide Torhüter halten hervorragend

Copy of Hab-Fri064.tif
Handball

Dramatik bis zur letzten Sekunde

Drittligist Friedberg und die SG Pforzheim/Eutingen trennen sich mit 27:27 Toren

Spannung pur vor toller Kulisse

Spannung pur vor toller Kulisse

Fürstenfeldbruck Nach einem spannenden Spiel hat sich der TSV Friedberg in der 3. Liga zurückgemeldet. Der 25:22 (13:12) -Erfolg in Fürstenfeldbruck war der erste doppelte Punktgewinn nach drei Niederlagen in Folge.

Tritt auf die Euphoriebremse

Tritt auf die Euphoriebremse

Friedberg/Kissing Nach drei Spieltagen steht die erste Mannschaft des TSV Friedberg da, wo sie zu diesem Zeitpunkt wohl niemand in der 3. Liga erwartet hätte: Auf dem ersten Tabellenplatz. Nach dem 39:33-Erfolg in Hochdorf sind die Friedberger Handballer die einzige Mannschaft in ihrer Klasse, die mit der optimalen Punkteausbeute von 6:0 aufwarten kann.

Schwerer Saisonauftakt in Leutershausen

Schwerer Saisonauftakt in Leutershausen

Friedberg Das Warten hat ein Ende: Am Samstag tritt der TSV Friedberg zum ersten Pflichtspiel der Dritten Liga an. Ab 20 Uhr erwartet die Handballer in Leutershausen gleich eine sehr schwere Aufgabe.