Personen /

Florian Brendle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20rst_1187.tif
Fußball-Kreisklasse West II

Grün-Weiß Baiershofen wird abgefertigt

0:9-Niederlage beim Tabellenführer TSV Offingen

Copy%20of%20ema317.tif
Spiel der Woche

Röfingen holt den Derbysieg

Starke zweite Hälfte bringt den Dreier gegen Scheppach

Copy of Zusmarshausen_Fussball036.tif
Kreisliga West

Öztürk-Clan rettet Türkiyemspor

Krumbacher siegen gegen Lauingen und bleiben drin. Offingen, Mindeltal und Röfingen steigen ab

Copy of ema102.tif
Kreisliga West

Drei Treffer und eine Rote Karte

Florian Brendle ist bei der 3:4-Niederlage des SV Röfingen in Höchstädt der tragische Held. Ichenhausen gibt sich gegen Dillingen keine Blöße und Offingen darf nach dem Erfolg in Gundelfingen wieder hoffen

Copy of ema060.tif

Röfingen holt wichtigen Sieg

1:0-Erfolg bringt neue Hoffnung im Abstiegskampf

Derby bleibt ohne Sieger

Derby bleibt ohne Sieger

Röfingen 2:2 - Das Kreisligaderby zwischen dem SV Röfingen und dem TSV Burgau fand keinen Sieger. Zu Recht, denn die Punkteteilung war gerecht. Vor allem in der zweiten Halbzeit enttäuschte der TSV Burgau und konnte nicht mehr an die guten Aktionen und Spielzüge aus Abschnitt eins anknüpfen.

Brisantes Derby

Brisantes Derby

SSV Glött - TSV Offingen Eine 2:0-Führung beim FC Mindeltal reichte den Offingern nicht zum Sieg. Mit dem Punktgewinn konnte der TSV aber die Niederlagenserie stoppen. In Glött hängen die Trauben sicher noch höher als beim FC Mindeltal. Die Lilien sind Vierter und haben am vergangenen Sonntag unglücklich gegen den SC Ichenhausen verloren.

Am Favoritensturz geschnuppert

Am Favoritensturz geschnuppert

Landkreis Die Überraschungen sind ausgeblieben. In der sechsten Runde des Toto-Pokals auf Ebene des Fußball-Kreises Donau (Gruppe Süd) setzten sich gestern Abend die Favoriten durch. Während freilich der SC Bubesheim beim TSV Krumbach keine Probleme hatte und 4:1 (3:1) gewann, ging es in Röfingen deutlich enger zu: Der Kreisliga-Aufsteiger war dem klassenhöheren SC Altenmünster über 90 Minuten mindestens ebenbürtig und verlor unglücklich 1:2 (0:0).

Ettenbeuren kommt unter die Räder

Ettenbeuren kommt unter die Räder

Landkreis Es war eine Demontage. Mit 1:6 unterlag gestern Abend der SV Ettenbeuren in der 5. Runde des Toto-Pokals beim SV Röfingen. Eine Blamage spielt der SVE doch eine Liga über den Hausherren. Wesentlich enger ging es dagegen bei der zweiten Partie des Abends zu. Dort hatte der TSV Krumbach das glücklichere Ende auf seiner Seite. Der Bezirksligist setzte sich mit 6:4 nach Elfmeterschießen gegen den SC Ichenhausen durch.

Röfingen verteidigt den VG-Titel

Röfingen verteidigt den VG-Titel

Konzenberg Spannende Partien sahen die Besucher beim Fußball-Turnier der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Haldenwang. Auf dem Sportgelände in Konzenberg holte sich der SV Röfingen den Titel. Damit wiederholte der SVR seinen Vorjahreserfolg.