Personen /

Florian L. Arnold

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

%23annabaar.jpg
Ulm und Neu-Ulm

Organisatoren glücklich über Literaturwoche

Veranstalter  ziehen positive Bilanz der sechsten Auflage.

Copy%20of%20HMK-Glacis-23-07-14-029.tif

Neu-Ulm eröffnet seinen Kultursommer

Ausblick Am Sonntag startet die Saison im Glacis. Auch auf der Caponniere und unter Bäumen ist wieder einiges los

DSC03572(1).jpg
Ulm

Weltgeschichte in der Provinz – und in Ulm

Starautor Hernán Ronsino liest bei der „Literaturwoche Donau“. Sein Verleger beschreibt, worauf es ankommt.

KAYA3575.JPG
Ulm/Neu-Ulm

Die Literaturwoche schlägt das nächste Kapitel auf

Das Festival rund ums Lesen hat sich in Ulm und Neu-Ulm etabliert. Die kommenden Neuerungen sind konsequent.

Copy%20of%20kerler1.tif

Ein Lyriker auf neuen Wegen

Marco Kerler stellt ersten Prosa-Band vor

Copy%20of%20P1090773.tif
Pfaffenhofen

Ratlos, rastlos und ziemlich kurios

Teatro Caprile beendet Saison von Brett im Schtoi in Pfaffenhofen. Und wie.

Copy%20of%20P1090773.tif
Brett im Schtoi

Ratlos, rastlos – und ziemlich kurios

Das Teatro Caprile unterhält mit skurrilen Szenen. Da entsteht sogar Kunst durch den Einsatz von Wurstwasser

arnold_alpine_fehde_tuschzeichnung2010.jpg
Weißenhorn

Ausstellung im Heimatmuseum: So schön sind schiefe Töne

Das Weißenhorner Heimatmuseum zeigt Zeichnungen von Florian L. Arnold über die Zu- und Unfälle des Musizierens. Klar, dass es da nicht immer still zugehen kann.

Copy%20of%20D4S_4668.tif
Neu-Ulm

Wie aus einer Suppe ein Roman wird

Bei „Literatur unter Bäumen“ geben Verleger Ricco Bilger und Autor Kaspar Schnetzler interessante Einblicke in das Schreiben und die Buchbranche.

Copy%20of%20KAYA1257.tif
Neu-Ulm

Mit dem Buch unter den Baum

Von wegen keine schönen Plätze: Die Stadt Neu-Ulm und der Literatursalon präsentieren im Sommer Autoren, Verleger und Musiker im Grünen. Was an den vier Terminen geplant ist.