Personen /

Florian Sommer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_5485(1).jpg
Aichach-Friedberg

Ohne Spenderleber hätte Nicole Treml nicht überlebt

Sie rang mit dem Tod, da war sie gerade mal 15 Jahre alt. Ohne Organspende wäre die Frau aus Kühbach heute nicht mehr da. Daraus hat sie Konsequenzen gezogen.

Copy%20of%20DSC08392(1).tif
Medizin

„Dann bekommst du meine Niere“

Richard Kraus half seiner Schwester Edeltraud aus Dillingen. Dabei hat er Angst vor Stichen und sich zuvor bewusst gegen einen Organspendeausweis entschieden.

kfl_A_F_075553(1).jpg
Schloss Scherneck

Brauerei Scherneck steht derzeit still

Bei einer Kontrolle des Landratsamtes werden Betriebsteile der Produktion beanstandet. Schlossherr Florian Sommer betont aber, dass damit die 300 Jahre alte Brautradition nicht endet

Copy%20of%20_MG_4260.tif
Region Augsburg

Acht Jahre auf Niere gewartet: Das neue Leben kam gut gekühlt

Acht Jahre lang hatte Herbert U. auf eine neue Niere gewartet. Seit drei Monaten arbeitet sein Körper wieder ohne Dialysegerät. Doch der Weg vom Spender zum Empfänger ist weit.

Copy%20of%20Transplant.tif
Infoveranstaltung

Organspende: Auch die Bürger sind gefordert

Nach den Spendenskandalen ist das Vertrauen gesunken. Experten beantworten in Langweid Fragen

KLO-Gesundheitstag%204.jpg
Klosterlechfeld

„Gesund alt werden ist eine Aufgabe“

Vielfältiges Programm mit Vorträgen und Vorführungen bei der Premiere des Gesundheitstags im Kloster

Copy of IMG_8235.tif
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Engelslocken und Drachenfeuer sind gefragt

Mit dem Landsknechtstross 1504 geht es auf Schloss Scherneck zurück in frühere Zeiten

Copy of kfl_A_F_075553.tif

Frischer Trunk direkt aus dem Fass

CSA besichtigt Schloss Scherneck

Copy of Hochzeit-008(1).tif
Scherneck

Rehling erlebt die „Hochzeit des Jahres“

Carola Siedler Freifrau von Schaezler und Dr. Florian Sommer geben sich das Jawort

Copy of 022.tif
Premiere

Die Besucher kommen erst am Sonntag

Handwerkermarkt auf Schloss Scherneck leidet am Samstag unter dem launischen Wetter, sorgt gestern aber für viel Begeisterung