Personen /

Florian Wörner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0287.tif
Dillingen

Mit Mut zum Glück: Die neue FOS ist eröffnet

In Dillingen wird die Schulart, die den „Bona-Campus“ bereichert, mit vielen Schülern gefeiert.

Copy%20of%20Gruppenfoto.tif
Kirche

Mit 62000 anderen Ministranten in Rom

Messdiener aus Dinkelscherben und Zusmarshausen waren in der Ewigen Stadt. Dort gab es auch ein „Blind Date“

Copy%20of%20ABR_8068.tif
Pfaffenhofen

Kicken, Sprechen, Beten: Das etwas andere Festival

Jedes Jahr kommen bis zu 2500 Jugendliche und junge Erwachsene zum Prayerfestival nach Marienfried. Dort erleben sie Spiritualität - und mehr.

DSC_0011_(1)(2).JPG
Dinkelscherben-Ried

Es ist vollbracht

Nach zwei Jahren ist die Rieder Pfarrkirche saniert. Das wird jetzt mit dem Weihbischof gefeiert.

Copy%20of%20DSC_0001(1)(1).tif
Dillingen-Hausen

Die Kirche in Hausen ist jetzt luftig und hell

Das Gotteshaus im Dillinger Stadtteil musste wegen der dringend notwendigen Sanierung 15 Monate lang geschlossen werden. Nun kommt ein prominenter Gast.

Copy%20of%20Firmung%20055.tif
Kirche

Ehrentag für Firmlinge

Weihbischof spricht vom Pfingstwunder

Copy%20of%20DSC_0001(1)(1).tif
Dillingen-Hausen

Die Kirche in Hausen ist jetzt luftig und hell

Das Gotteshaus im Dillinger Stadtteil musste wegen der dringend notwendigen Sanierung 15 Monate lang geschlossen werden. Nun kommt ein prominenter Gast.

Copy%20of%20Pater_Joachim.tif
Landkreis Günzburg

Sein erster Gottesdienst in Ichenhausen

Pater Joachim Geilich wurde vor wenigen Tagen in Roggenburg zum Priester geweiht. Am Sonntag feiert er nun seine Nachprimiz.

Priesterweihe%20Geilich_Handauflegen.jpg
Roggenburg

Bewegende Feier in der Klosterkirche

Pater Joachim Geilich wird zum Priester geweiht und hält am Tag darauf seinen ersten Gottesdienst. Auch in den nächsten Wochen erwarten ihn besondere Ereignisse.

Priesterweihe%20Geilich_Handauflegen.jpg
Roggenburg

Bewegende Feier in der Klosterkirche

Pater Joachim Geilich wird zum Priester geweiht, hält am Tag darauf seinen ersten Gottesdienst. Auch in den nächsten Wochen erwarten ihn besondere Ereignisse.