Personen /

Floyd Landis

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die jetzt erzielte Einigung beendet das letzte Verfahren, das gegen Armstrong anhängig war. Foto: Michael Paulsen/Houston Chronicle
Deal mit US-Justiz

Prozess vermieden: Armstrong zahlt fünf Millionen Dollar

Für Lance Armstrong ging es um satte 100 Millionen Dollar Schadenersatz, doch nun wird es keinen Prozess mehr geben: Er bezahlt fünf Millionen, um die Verhandlung abzubiegen. Armstrong zeigte sich nach dem Deal erleichtert.

Lance Armstrong steht ein neuer Prozess um fast 100 Millionen Dollar Schadenersatz bevor. Foto (2008): Shawn Thew/EPA Foto: Shawn Thew
Beginn am 7. Mai

Bericht: Neuer Prozess gegen Lance Armstrong

Ein Prozess gegen den dopinggeständigen Ex-Radprofi Lance Armstrong um fast 100 Millionen Dollar Schadenersatz beginnt nach Informationen des Internetportals cyclingnews.

Ist im Alter von 75 Jahren verstorben: BMC-Rennstall-Besitzer Andy Rihs. Foto: Dominic Favre
Radsport

BMC-Rennstall-Besitzer Rihs verstorben

Straßenrad-Olympiasieger Greg Van Avermaet und sein Team BMC trauern um Rennstall-Besitzer Andy Rihs.

Copy%20of%20P_1462Z4.tif

Armstrong zahlt fünf Millionen

Lance Armstrong steht ein neuer Prozess um fast 100 Millionen Dollar Schadenersatz bevor. Foto (2008): Shawn Thew/EPA Foto: Shawn Thew
Radsport

Doping-Skandal: Kein weiterer Prozess für Armstrong

Für den Ex-Radprofi ging es um 100 Millionen Dollar Schadenersatz. Um einen weiteren Prozess im Doping-Skandal zu vermeiden, bezahlt Armstrong fünf Millionen.

Man-City-Coach Pep Guardiola hat enge Beziehungen zum FC Girona. Foto: Manu Fernandez
Von wegen Fußball-Märchen

FC Girona - Mit Guardiolas Hilfe in Spaniens Elite

Der FC Girona ist erstmals in der Clubgeschichte in der Primera Division und spielt dort gleich eine gute Rolle. Nicht ganz unbeteiligt am Erfolg sind Pep Guardiolas Bruder Pere und der englische Top-Club Manchester City.

Der Brite Chris Froome gewann die Tour de France 2017. Foto: Thibault Camus
Sieger der Frankreichrundfahrt

Die Gesamtsieger der Tour de France seit 1991

Jan Ullrich ist in Düsseldorf nicht erwünscht. Foto: Patrick Seeger
Kritik der Profis

Jan Ullrich bei Tour-Fete unerwünscht

Der einzige deutsche Toursieger Jan Ullrich darf an der Düsseldorfer Tour-Fete am Wochenende nicht teilnehmen. Die heutigen deutschen Radprofis finden das mitunter nicht gut.

Lance Armstrong kämpft vor Gericht um seine Existenz. Foto: Thao Nguyen/FR159307 AP
Es geht um 100 Millionen

Prozess gegen Armstrong soll im November beginnen

Der Prozess gegen den früheren Tour-de-France-Seriensieger Lance Armstrong soll nach Informationen der Nachrichtenagentur AP im November in Washington beginnen.

Lance Armstrong gibt 2001 eine Pressekonferenz vor dem Schriftzug seines damaligen Teams US Postal. Foto: Benoit Doppangne
Treffen mit Hincapie und Co.

Lance Armstrong widerspricht Klage

Vor dem Prozess-Beginn gegen die US-Regierung - wahrscheinlich im Herbst - widerspricht Ex-Radprofi Armstrong den Klagepunkten. Im Fall eines Schuldspruches könnte der ehemalige Seriensieger in wahre Existenznot geraten. Streitwert: fast 100 Millionen Dollar.